Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu CSGO (B2P)
CSGO (B2P)
5.0 1 429 0
19.11.2017

CSGO - Wie funktioniert das Overwatch?

Das Valve starke Probleme mit Cheatern, in Counter-Strike hat, sollte eigentlich allen bekannt sein. Das hoch gelobte VAC System ist für die Tonne. Ein Bruchteil der Cheater wird von diesem System erkannt und gebannt. Coder haben schon herausgefunden, das Valve mit Absicht, Sicherheitslücken in ihrem Spiel lässt, weil sie ordentlich Geld mit den Hackern verdienen. Wenn ein Account gebannt wird, wird ein neuer gekauft. Somit verdient Valve richtig viel Geld an den Cheatern. Bloß ist Geld alles? Die Stammspieler vergrault man förmlich von diesem Spiel. Und neue User verlieren am Anfang schon den Spaß an CSGO. Denn durch das neue Trust Level, bekommt man am Anfang nur Matches gegen Cheater und bekommt so ordentlich aufs Maul, also hat sich Valve vor ungefähr 2 Jahren gedacht, das sie nun die Cheater in die Hände der User geben.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Auf diesem Screenshot sieht man das Counter-Strike Menü, sollte jedem bekannt sein. Ab ungefähr 150 gewonnenden Matches, bekommt man allerdings die Overwatch Funktion. Dort kann man dann die Demo eines Spielers herunterladen, diese dann anschauen und dadurch bewerten, ob der Spieler Cheatet, seine Teamkollegen behindert, oder er zu unrecht Reportet wurde. Seitdem ich diese Funktion besitze, habe ich mehr Overwatch's gemacht, als Spiele gespielt. Denn irgendwie macht es Spaß, und man weiß, das man seinen Beitrag dazu gibt, um dieses Spiel wieder zu bereinigen. Leider muss man immer 15-30 Minuten warten, bis man eine Overwatch Demo bekommt. Ich finde das ist viel zulange, denn CSGO hat soviele Hacker, und soviele Leute werden gemeldet, weswegen man locker eine Demo nach der anderen bewerten könnte.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
In diesem Screenshot seht ihr die Ansicht die man im Overwatch hat. Alle Namen von den Usern wurden durch Bot Namen, bzw "Der Verdächtige" ersetzt. 98% hatte ich bisher nur Hacker im Overwatch. Ich habe mal eine Strichliste gemacht, auf der 3 von 48 Spielern nichts an hatten. 20 von diesen 45 haben richtig gespinnt und den Aimbot angehabt, die anderen nur Wallhack und manchmal einen schwachen Aimlock bzw. Aim Assist. Valve hat das Spiel einfach nicht unter Kontrolle, da bringt auch der tolle Trust Faktor nichts. Man sollte einfach mal sein Anti Cheat Programm überarbeiten, das sollte kein Problem für so eine Millionen Firma sein. Ich finde es aber wirklich gut, das es diese Overwatch Funktion gibt. Damit werden die Hacker schneller gebannt, und wenigstens verlieren sie dadurch ihr Geld was sie für die Accounts ausgegeben haben.
5.0 (1)
Ersteller Dr.Brett
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Guild Wars 2 Mehr als nur ein übliches MMORPG!

Review Vandum
2

World of Tanks Dicke Wummen und viele tausende PS. Was will man mehr?

Review MWS1234
3

MovieStarPlanet - Der VIP Guide

Guide KamiChaan
4

League of Legends Was macht man als Anfänger?

Tutorial Megat3ch
5

Aura Kingdom Ein ausgezeichnetes Spielerlebnis

Review Kueken
6

Red Dead Redemption 2 Review

Review Dynamit
7

Minecraft Minecraft ein Spiel das jedem Spaß macht.

Review Luara
8

Rocket League (B2P) Spielspaß ohne rumgeballer?!

Review Gracchus
9

Minecraft Wie geht man in Minecraft am besten vor um Ressourcen zu finden?

Guide hemte
10

Roblox 3 Tutorial texte für Roblox

Tutorial Avelisse
Discord