Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu Aion
Aion
0.0 0 220 0
10.02.2018

Aion - Quests und Storys

1. Storys:
Aion hat ein Questsystem wie in den meisten anderen MMORPGs auch. Man hat ein Menü in dem man angenommene Quests sehen kann und seine nächsten Aufgaben sieht. Dieses ist in Aion allerdings in normale Quests und in eine Kampagne unterteilt. Die Kampagne bietet Quests, welche anspruchsvoller sind und zum weiterkommen benötigt werden. Diese Quests bringen meistens auch sehr gute Belohnungen. Aber dazu später mehr. Die Quests in Aion haben meist sehr gut geschriebene Probleme der NPCs. Hin und wieder kommen auch hier gute Zwischensequenzen vor. Die Quests in Aion bestehen teilweise aus sammel und Kurierquests. Diese halten sich jedoch normalerweise so in Grenzen, dass diese nicht stören. Es gibt in Aion so gut gestaltete Quests, dass man die verhassten Kurier- und Sammelquest vernachlässigen kann.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
2. Questaufteilung:
DIe Quests sind wie gesagt in Kampagne und normale Quests aufgeteilt. Hierzu kommen noch immer wiederholbare Quests, wie z.B. in Bild 2 gezeigt. Diese bringen allerdings häufig sehr wenig Belohnungen, sodass ich diese nicht unbedingt empfehlen kann. Von der Story her sind diese Quests natürlich nicht so gut gestaltet wie die anderen, da es eine Story ist, welche sich immer wiederholt. Die normalen Quests sind in Levelempfehlungen und Gebiete unterteilt. In dem Menü, welches oben rechts am Bildschirmrand angezeigt wird, kann man die Quests zudem nach verschiedenen Faktoren sortieren. Hier kann man sich auch wieder Empfehlungen anzeigen lassen. Ob man alle Quests mitnimmt, ist jedem selbst überlassen. Es gibt auf jeden Fall ein Überangebot an Quests, sodass sich ab einem bestimmten Level bestimmte Quests nicht mehr auszahlen.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
3. Fazit:
Meiner Meinung nach sind die Quests in Aion relativ gut aufgeteilt, sodass Langeweile nur schwer aufkommt, wenn man sich nicht dauernd nur mit Sammel- und Kurierquests abgibt. Das Spiel bietet genug Möglichkeiten für eine gute Abwechslung mit teilweise sehr liebevoll gestalteten Quests. Es liegt meiner Meinung nach daher am Spieler, ob er Spaß an den Quests hat oder nicht. Zudem finde ich es auch wichtig die Quests durchzulesen, um die Story in Aion zu verstehen. Das macht die Quests dann auch noch umso interessanter, da man weiß wofür man etwas gerade sammelt oder sucht. Das Feature des Fluges in Aion bietet zudem ganz neue Möglichkeiten für Quests, da man nun auch Sachen in der Luft lösen kann. Schade finde ich bisher nur, dass es keinen Luftkampf gab. Der Flug ist leider nur in bestimmten Gebieten möglich.
Falls du diesen Artikel hilfreich fandest, dann würde ich mich über ein Like freuen.
0.0 (0)
Ersteller TjarkS
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Red Dead Redemption 2 = Tipps und Tricks zum jagen für Anfänger

Tutorial Dynamit
2

Dragonborn Ein Spiel wo man selber nichts machen kann

Review Gracchus
3

Rust (B2P) Rust- Der Kampf ums Überleben

Review Maexcke
4

CSGO (B2P) USP-S vs. P2000 - Das Duell

Guide -_-sleepy-_-
5

CSGO (B2P) Ist teuer immer besser?

Review PremiumKarotte
6

ARK: Survival Evolved (B2P) ARK - Dinos zähmen und die richtige Vorbereitung

Guide TjarkS
7

Travian Travian aus den Augen eines Ex-Stämme-Spieler

Review Boendal
8

Tennis Mania Review von Tennis Mania

Review CrazyLeon
9

ARMA III (B2P) Ob Scharfschütze oder Panzerfahrer ARMA III Review

Review Reslak
10

Roblox Roblox - sehr abwechslungsreich!

Review Yammis
Discord