Wie funktioniert Bananatic?
League of Legends
5.0 1 65 0
02.05.2020

Gnar - Das Fehlende Bindeglied (Guide)

Allgemeines:

Gnar ist einer unter aktuellen 148 Champions. Ich spiele League of Legends jetzt schon über 3 Jahre und der kleine Yordle ist in der Zeit zu meinem Lieblings Champion geworden. Doch da der Schwierigkeitsgrad so hoch ist, könnte es für die Leute schwierig werden mit dem Champion richtig umzugehen, dafür mache ich diesen Guide.

Gnar ist auf dem ersten blick sehr klein, doch wenn er wütend wird verwandelt er sich in eine gewaltige Bestie. (auch Mega-Gnar genannt)

Das macht ihn zu einem ganz besonderem Champion mit einem einzigartigem Design!


Fähigkeiten:


Passiv (Wutgen)- Wenn Gnar kämpft oder er schaden bekommt, generiert er Wut. Bei maximaler Wut transformiert er sich in Mega-Gnar. (durch nutzen einer Fähigkeit bei maximaler Wut, kann man denn Gegner überraschen und die Animation zum Mega-Gnar sozusagen überspringen) Durch die form Mega-Gnar wird er überlebensfähiger und er kann auf neue Fähigkeiten zugreifen.

Q - Bumerang-Wurf: Gnar wirft einen Bumerang, der Schaden verursacht und verlangsamt, bevor er zu ihm zurückkehrt. Falls er den Bumerang fängt, wird dessen Abklingzeit verringert.

- Felsblock-Wurf: Mega-Gnar wirft stattdessen einen Felsblock, der bei der ersten getroffenen Einheit stoppt, Schaden verursacht und alle in der Nähe verlangsamt. Er kann aufgehoben werden, um die Abklingzeit zu verringern.

W - Aufgedreht: Wenn Gnar einen Gegner 3-mal trifft, dann verursacht er zusätzlichen Schaden und er ihm wird eine kurze Zeit lang zusätzliches Lauftempo gewährt.

- Prügel: Mega-Gnar schlägt auf den Boden, wodurch er die Gegner im markierten Bereich betäubt.

E - Hops: Gnar springt eine kleine Distanz, wenn er auf eine Einheit hüpft, dann hüpft er noch einmal weiter.

- Knirsch: Mega-Gnar springt nach vorne, wenn er aufkommt verursacht er schaden in dem Bereich um sich herum.

R - GNAR!: Mega-Gnar wirft alles um ihn herum in eine ausgewählte Richtung, verursacht dabei Schaden und verlangsamt. Jeder Gegner, der eine Mauer trifft, wird betäubt und erleidet zusätzlichen Schaden.


Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen

Die Runen:

Nun kommen wir zu den Runen von Gnar.

Aktuell würde ich die Runen Präzision und Entschlossenheit für Gnar vorschlagen, da diese am Besten zu ihm passen. Als primär Rune benutze ich Präzision und als sekundär Rune Entschlossenheit.

Für Präzision:

Leichtfüssigkeit- Bei 100 Steigungen ist der nächste Angriff aufgeladen, dadurch heilt der Angriff dich und er gewährt zusätzliches Lauftempo.

Triumph- Kills stellen 12% des fehlenden Lebens wieder her und gewähren +20 Gold. (das ist perfekt für Team-Fights)

Legende: Eifer- Wenn man Gegner tötet erhält man dauerhaftes Angriffstempo. (max. 10 Steigerungen)

Gnadenstoss- Dadurch verursachst du mehr Schaden an Champions mit wenig Leben.


Für Entschlossenheit:

Abriss- Dadurch kann man eine Turm sehr viel schaden zuführen, wenn man in der nähe eines Turmes ist.

Knochenpanzerung- Dadurch bekommt man weniger schaden von Champions die einen kurz vorher schaden zugeführt haben.


Extra Werte:

Für die extra werte empfehle ich Angriff, Flexibel und Verteidigung.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen

Da du nun die ganzen Fähigkeiten und die Runen kennst komme ich zu der Spielweise und den Gegenständen.

Spielweise: Da Gnar im Early-Game nicht besonderst stark ist, wurde ich deswegen sehr passiv spielen. Ab dem Mid-Game wir er immer stärker und man kann anfangen aggressiver zu spielen. Im späten Spielverlauf würde ich immer mit meinem Team zusammen spielen und versuchen mit meiner Mega-Gnar form schaden zu tanken und durch meine W sowie R Fähigkeit die Gegner zu betäuben.

Gegenstände:

Als Start-Item würde ich mich für Dorans Schild entscheiden, weil mann damit das Early-Game gut überstehen kann.

Danach würde ich mit dem ersten Item anfangen und zwar das Schwarze Beil.

Nach dem Schwarzen Beil kann man den Frosthammer bauen, da der zusätzliches Leben gibt. Bei dem dritten Item muss man sich anschauen was die Gegner für Schaden verursachen, wenn sie viel magischen Schaden machen, dann Baut man sich Geistessicht als erstes. Wenn die Gegner aber sehr viel Attack Damage machen dann empfehle ich den Dornenpanzer. Dasselbe gilt für die Schuhe, da gibt es die Merkurs Schuhe gegen magischen Schaden und die Ninja-Tabi gegen Attack Damage. Als letztes Item würde ich die Warmogs Rüstung bauen, da diese Rüstung das Leben noch einmal um vielfaches erhöht und die Lebensregeneration steigert.

5.0 (1)
Ersteller BananenDave
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

4Story 4Story - Lohnenswertes MMORPG?

Review LegendäreBanane
2

Trove Das etwas andere Minecraft...

Review Gracchus
3

Red Dead Redemption Online Tipps und Tricks für Anfänger (schneller an Geld gelangen)

Tutorial Dynamit
4

Agar io Was ist eigentlich Agar.io

Review LostNix
5

Guild Wars 2 Mehr als nur ein übliches MMORPG!

Review Vandum
6

Goodgame Empire Goodgame : Empire Four Kingdoms

Guide Lukas1703
7

Rust (B2P) Altmodisch und zugleich Modern

Review Gracchus
8

CSGO Prime (B2P) Was ist Prime, welche Vorteile hat man und lohnt es sich?

Tutorial Vincentdergott
9

FIFA 19 Tipps und Tricks für Anfänger im Karrieremodus

Tutorial Dynamit
10

Battlefield 4 (B2P) Ein sehr Tolles Spiel

Review AbcRonald7000
Chat