Wie funktioniert Bananatic?
League of Legends
0.0 0 235 0
10.12.2017

Kleine Review über das Spiel League of Legends

Hallo zusammen. Wie die meisten wissen ist League of Legends ein kostenloses MOBA. Es gehört zu den wohl bekanntesten und meist gespielten MOBAs und das nicht ohne Grund. Es macht unheimlich viel Spaß mit Freunden das Ranked System (Erklärung, siehe unten) aufzusteigen. Oft kommen zwar auch Durststrecken in denen du das Spiel verfluchst, doch diese halten nicht lange an. Auch alleine Spielen macht anfangs Spaß, doch mit der Zeit spielt man eigentlich nur noch mit Freunden. Bei mehr als 100 Millionen Spielen wirst du wahrscheinlich auch neue Leute kennen lernen. Kaum zu Glauben aber League of Legends ist auch lang zeit motivierend. Sich immer zu verbessern, neue Champions (die spielbaren Charaktere) zu kaufen und so weiter. Zwischen durch gibt es auch Events die man bestreiten möchte. Also wie du siehst gibt es eine Menge zu machen. Also stürze dich mit deinem Freund in die Kluft der Beschwörer.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
In League of Legends gibt verschiedene Karten, mit verschiedenen Spielmodi. Von Zeit zu Zeit ändern sich die Spielmodi auch mal. Es gibt die Hauptkarte „Kluft der Beschwörer“ und die zwei neben Karten „der gewunden Wald“ und „die heulende Schlucht“. "Die Kluft der Beschwörer" ist die wohl meist gespielte Karte. Sie ist in 3 Wege aufgeteilt (Die "Top Lane", die "Mid Lane" und die "Bot Lane". Außerdem gibt es noch den sogenannte "Jungle". Jede Lane hat dazu noch eine bestimmte Rolle. Die "Top Lane" ist meistens der Tank oder die Frontline. Er eröffnet den Kampf zwischen den Teams meistens. Der "Jungler" hilft den Lanes auf, die Probleme haben ihre Lane zu gewinnen. Die "Mid Lane" führt das Team und teilt den Schaden aus. Die "Bot Lane" besteht aus zwei Spielern. Der "Adc" und der "Support". Der "Adc" teilt genau so wie der "Mid Laner" den Schaden aus und ist vor allem am Ende des Spiels, die wichtigste Position. Der "Support" ist so etwas wie ein Unterstützer und hilft anfangs nur dem "Adc" aber nach und nach, auch dem ganzen Team.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Ranked System: Ähnlich wie in vielen anderen Spielen, ein System um zu zeigen, wie gut eine bestimmte Person in dem Spiel ist. Es werden 10 Runden abgehalten bis man eingegliedert ist. Je nachdem wie oft man Gewonnen oder Verloren hat, wird entschieden wie man eingegliedert wird. Die Ränge in denen man eingegliedert wird, sind wie folgt: "Bronze", "Silber", "Gold", "Platin", "Diamant", "Meister" und "Herausforderer". Ist man eingegliedert, versucht man stetig Siege zu erzielen um Punkte zu Sammeln. Hat man hundert Punkte geht es in Aufstiegsrunden. schafft man diese steigt man auf. Schaft man sie nicht bleibt man in seinem Rang. Es kann auch passieren, das man immer wieder Spiele verliert. Dadurch verliert man Punkte, was dazu führt, das man absteigen kann. Deswegen sind Siege in Ranked Spielen sehr wichtig um weiter zu kommen
0.0 (0)
Ersteller heppitim
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Guild Wars 2 Mehr als nur ein übliches MMORPG!

Review Vandum
2

World of Tanks Dicke Wummen und viele tausende PS. Was will man mehr?

Review MWS1234
3

MovieStarPlanet - Der VIP Guide

Guide KamiChaan
4

League of Legends Was macht man als Anfänger?

Tutorial Megat3ch
5

Aura Kingdom Ein ausgezeichnetes Spielerlebnis

Review Kueken
6

Red Dead Redemption 2 Review

Review Dynamit
7

Minecraft Minecraft ein Spiel das jedem Spaß macht.

Review Luara
8

Rocket League (B2P) Spielspaß ohne rumgeballer?!

Review Gracchus
9

Minecraft Wie geht man in Minecraft am besten vor um Ressourcen zu finden?

Guide hemte
10

Roblox 3 Tutorial texte für Roblox

Tutorial Avelisse
Discord