Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu Minecraft
Minecraft
0.0 0 343 0
04.02.2018

Minecraft - Was ist Bedwars?

Bedwars ist ein Spielmodus, den man auf Servern wie GommeHD, Rewi oder MineSucht spielen kann. Bedwars kann alleine oder im Team gespielt werden. Von 8x1 bis zu 2x10. In Bedwars spawnt Bronze auf der TeamInsel, mit diesem Bronze kann man sich Sachen bei einem Villager kaufen. Je nach dem auf welcher Map man spielt spawnt Eisen auch auf der Insel oder man muss zu dieser rüberbauen. Mit diesem Eisen kauft man sich besseres Equipment, öfter kauft man sich eine volle Rüstung mit Schwert. Als Rüstung kann man sich maximal voll Leder kaufen mit einem Kettenbrustpanzer. In der Mitte der Map spawnt Gold, mit diesem Gold kann man sich noch bessere Sachen kaufen als mit dem Eisen. Öfter kauft man sich einen Bogen mit Unendlichkeit 1 mit einem Pfeil. Es kommt drauf an auf welchem Server man spielt, denn auf verschiedenen Servern sind die Preise und Items verschieden.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Wie gewinnt man eine Bedwars Runde?
Das Ziel ist es, das Bett des Gegners abzubauen und diesen dann zu eliminieren. Hat man dies geschafft, so ist der Gegner aus der Runde ausgeschieden. Das am letzten überlebende Team gewinnt die Runde.

Gibt es Wege sich schnell zu Gegnern rüber zu bauen?
Ja, es gibt es viele Bautechniken mit denen man schnellstmöglich zum Gegner gelangt. Die schnellste davon wird "GodBridge" genannt. Bei diese Bautechnik läuft man seitlich am Block ohne die Shift-Taste zu benutzen und mouseabuset/butterflyet* über die Maus.
Aber die meist benutzte Bautechnik heißt "FastBridge". Bei dieser Bautechnik schaut man seitlich vom Block, setzt einen Block daneben, entshiftet und läuft dann seitlich, wenn man wieder am Rand des blockes ist wieder shiften.

Spielen viele Leute Bedwars?
Ja. Viele Leute spielen momentan Bedwars, da der Modus momentan im "hype" ist.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
In Bedwars gibt es einen so genannten "Knockback-Stick", das ist ein Stock auf dem Rückstoß 1 verzaubert ist. Man kann mit bestimmten Techniken,diesen Rückstoß verringern. Das nennt sich dann "Knockback-Reduce". Beim Knockback reducen kann man über die Maus mouseabusen oder butterflyen oder jittern und damit den Gegner hitten (Reducen durch CPS*). Man kann aber auch Knockback reducen in dem man A und D gleichzeitig drückt und sneakt kurz vor dem hit (Reducen durch movement).

Um schnell zu bauen oder Knockback zu reduzieren gibt es verschiedene Techniken.
mouseabuse: Man streicht mit einem oder zwei Finger/n über die Maus und erzeugt damit eine Art vibration und mit der bekommt man denn viele klicks.

Butterfly: Bei dieser Technik klickt man abwechselnd mit beiden Fingern auf die Maustaste und damit bekommt man die Klicks.

Jitterklick: Beim Jitterklicking vibriert man seinen Finger auf einer Stelle, über der Maustaste und damit bekommt man Klicks. Aber ich rate sehr stark davon ab, da es bleibende Schäden verursachen kann.
0.0 (0)
Ersteller SuperHero
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

League of Legends Der Einstieg in das Universum von League of Legends

Guide Moxic
2

Imperia Online Eine Menge Spaß für Unterwegs!

Review Gracchus
3

Warface Der beste Free 2 Play Shooter der letzten Jahre ?

Review ArmedTV
4

Review zu Forge of Empires

Review Endt
5

CSGO (B2P) CSGO - Wie funktioniert das Overwatch?

Review Dr.Brett
6

ARMA III (B2P) Einer der Besten Shooter?

Review Sven123
7

Lohnen sich die POTM in Fifa 19?

Tutorial Dynamit
8

Minecraft Minecraft Grundlagen zum Single- und Multiplayer

Review Rushy
9

CSGO (B2P) Five-Seven vs. CZ-Auto

Review -_-sleepy-_-
10

Rocket League (B2P) Was ist Rocket League ?

Review ByBasti
Discord