Wie funktioniert Bananatic?
5.0 0 179 0
23.04.2019

PUBG - Vom Daddeln nebenbei zur echten Herausforderung

Wer schon einmal Playerunknowns' Battlegrounds gespielt hat weiß, dass es unter Umständen sehr frustrierend sein kann. Die Zone verändert sich vermeintlich vollkommen zufällig. Ihr seht die Gengner nie, aber sie treffen euch immer und überall? Ihr lootet 10 Häuser und findet nur eine Pistole, während alle anderen schon mit AK, M4 oder Beryl um die Ecke kommen?


Genau diese Erfahrungen habe ich auch gemacht und versucht eine Lösung für dieses Problem zu finden. Über Mitspieler kam ich schließlich auf die Seite Faceit. Hierbei handelt es sich um eine Website, die Lobbies in PUBG für Competitives Matchmaking erstellt, dir ein Rating und Ranking gibt und dir zudem ermöglicht durch das Spielen von PUBG tolle Preise zu gewinnen (wenn man dann gut genug ist ;-)).


Im Folgenden werde ich auf die verschiedenen Punkte eingehen und euch genauer erklären, wo hier die Vorteile gegenüber dem normalen Matchmaking von PUBG liegen und worauf ihr achten solltet, um besser zu werden:


COMPETITIVES MATCHMAKING:


Competitives Matchmaking ist deutlich schwieriger als normale PUBG Matches. Zu den Gegnern gehören hier die großen eSport Teams, wie TeamLiquid, G2, NIP, Winstrike, Ence und viele mehr. Mit dem richtigen Team und etwas Übung kann man allerdings gut gegen diese Teams ankommen. Also keine Angst und einfach loslegen. Anders als im normalen Matchmaking bewegt sich die Zone schneller, was schnelle Rotationen und Spotwechsel fordert. Der Loot ist deutlich erhöht, sodass jeder im Mid- bis Lategame seine bevorzugten Waffen gefunden haben sollte. Ein weiterer großer Vorteil ist die verbesserte Serverstabilität. Weniger Desync heißt weniger Tode durch Wände oder hinter Ecken. Gespielt wird hauptsächlich in FPP.





RATING und RANKING:


An jeder Squad Runde nehmen 16 Teams teil. Durch eure Platzierung und die Kills werden euch entweder Ratingpoints (Elo-Points) abgezogen (Plätze 10-16) oder hinzugefügt (Plätze 1-8). Ihr könnt euch schließlich mit Spielern aus eurer Nation oder Weltweit vergleichen. Jeden Monat (eine Season) gibt es verschiedene Leagues (Bronze, Silber, Gold, Diamant und Meister) mit mehreren Ladders (150 Spieler). In welche League ihr eingestuft werden entscheidet euer zuvor erspieltes Rating. Durch ein gesondertes Punktesystem könnt ihr innerhalb eurer League bzw. eurer Ladder aufsteigen oder absteigen. Ein Wechsel der League ist immer nur nach einer Season möglich. Die besten Spieler in einer Ladder bekommen dann Belohnungen. Dazu aber später mehr.


PREISE:


Durch tägliches Spielen, das Gewinnen von Turnieren oder der Tabellenführung in einer League/Ladder könnt ihr sogenannte Faceit Points bekommen. Mit diesen Punkten kann man sich dann später von Skins über Hardware bis zu PCs oder sogar ein kleines Auto viele Preise kaufen.

Nebenbei gibt es auch Daily und Weekly Ladders. Ihr habt also täglich die Möglichkeit Punkte abzuräumen.


TIPPS:


Die Frage, die sich jetzt einige vermutlich stellen ist: Was soll ich da? Ich mache doch im normalen Matchmaking max 2 Kills und kaum gute Platzierungen.


VERGESST DAS. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.


Tipp 1: Lernen durch Niederlagen. Ihr werdet nicht besser, wenn ihr euch immer nur den schwachen Gegnern stellt. Sucht die größte Herausforderung, die ihr finden könnt. Seitdem ich auf Faceit spiele sind auch 15 Kill Dinner im normalen Matchmaking kaum ein Problem mehr.


Tipp 2: Teamwork. Wer im Squad spielen möchte wird um Teamspeak oder Discord nicht herumkommen. Kommunikation ist das A und O in PUBG. Wichtiger noch als AIM oder die perfekten Settings. Sucht euch also 3 weitere Spieler und trainiert Calls. Wo ist der Gegner? Was macht er? Es ist wichtig immer erst den anderen zu sagen, wo ein Spieler ist, bevor man schießt. So ist der Überaschungseffekt auf eurer Seite und ihr könnt Squads eleminieren, bevor sie merken was passiert ist.


Tipp 3: Schön soll es sein, aber nicht übertreiben. Mit niedrigernen Grafikeinstellungen steigen nicht nur die FPS-Zahlen, sondern ihr könnt Gegner besser Spotten. Auf größere Distanzen rendern z.B. Gras und Bäume schlechter, was Gegner deutlich hervorhebt. Auch Schatten und Lichteffekte sind eher hinderlich als hilfreich. Auch wenn ihr glaubt, dass der Gener euch im Schatten im Gras nicht sieht....Spielt er mit niedrigen Setting liegt ihr aus seiner Sicht auf offener Fläche.


Tipp 4: Verteilt Rollen im Team. Nicht jeder muss 10 Granaten dabei haben. Nicht jeder braucht eine SR. Es macht mehr Sinn, wenn jeder gemäß seinen Fähigkeiten eine spezielle Rolle einnimmt und nach dieser spielt.


Tipp 5: Spielen, spielen, spielen! Klar ist es nicht jedem möglich den ganzen Tag am Rechner zu hängen, aber es empfiehlt sich so oft wie möglich zu spielen und am besten auch nur PUBG. Jeder Shooter ist anders. Der Körper kann sich sonst nicht an den speziellen Rückstoß gewöhnen. Irgendwann müsst ihr nurnoch gucken. Den Rest macht der Mausarm von alleine.


Ich denke nicht, dass ich die Seite hier verlinken darf, aber ihr findet sie schon :-)


"Werbung" in eigener Sache:

Solltet ihr Lust bekommen haben auch mal in einem Team euer Können unter Beweis zu stellen, dürft ihr euch gerne bei mir melden.

5.0 (0)
Ersteller Luk4torYT
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Eindrücke vom Spielerkarriere Modus in FIFA 19

Review Dynamit
2

Battle Royale in Comic-Ausführung

Review Naaq
3

Forge of Empires Das Spiel mit verschiedenen Zeitaltern

Review Gracchus
4

FIFA 19 Tipps und Tricks ohne viel Zeitaufwand, viele Coins zubekommen

Tutorial Dynamit
5

Aura Kingdom Ein ausgezeichnetes Spielerlebnis

Review Kueken
6

Bleach Online Erster Eindruck - spannender neuer Ableger oder gleich wie andere Spiele seiner Art?

Review Boendal
7

Minecraft Was ist Eggwars und wie funktioniert der Minecraft Spielmodus?

Tutorial LegendäreBanane
8

Tom Clancy's Rainbow Six Siege (B2P) Lohnt sich das Spiel mehr als Call of Duty etc.?

Review hemte
9

Imperia Online Eine Menge Spaß für Unterwegs!

Review Gracchus
10

Star Stable Das Spiel für Pferdefreunde

Review LucielChoi
Chat