Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu Rail Nation
Rail Nation
5.0 1 959 0
17.08.2017

Lohnt es sich das Spiel zu spielen?

Als erstes muss ich sagen das Thema Eisenbahnen und Züge ist nicht grade Jedermanns Geschmack. Eigentlich mag ich dieses Thema, weil ich sehr an Logistik und so weiter Interesse zeige. Allerdings finde ich dass dieses Spiel höchstens durchschnittlich ist. Die Einnahmen dauern viel zu lange und das selbst am Anfang und dennoch sind die Gebäudeupgrades ziemlich teuer. Es dauert zum Teil auch ewig bis man Forschungspunkte etc. erhält. Häufig tritt auch das Problem auf, dass das Spiel von einem "Lokout" zum nächsten das Spiel pausiert, man also keine Einnahmen generiert. Was den Erhalt von Geld direkt noch weiter erschwert. Eines muss ich allerdings loben und zwar die verschiedenen Epochen. Es ist ziemlich interessant zu sehen wie sich die Welt im laufe der Epochen verändert und auch die verschiedenen Lokomotiven zu sammeln.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 660 Spielen
Zur Grafik gibt es nicht viel zu sagen. Selbst von einem Kostenlosen Spiel kann man bessere Grafik erwarten. Normalerweise sind ja nicht alle pixeligen Texturen schlecht, aber bei Rail Nations ist die Grafik eher unscharf und auch die Figuren sehen nicht sehr berauschend aus. Die Benutzeroberfläche ist nicht sehr übersichtlich und auch die Steuerung nicht genau und vor allem verzögert. Drückt man auf einen Knopf passiert entweder gar nichts oder es braucht eine Ewigkeit bis das nächste Fenster lädt. Zudem finde ich es überflüssig alle Spielfunktionen in einzelnen Fenstern unterzubringen. So muss man zum Beispiel extra Fenster öffnen um Wagons und Züge zu kaufen, anstatt alle auf einem Bildschirm unterzubringen.
Ein weiterer Kritikpunktsehe ich in den Anpassungsoptionen und Charakteren. Entweder sind die einzelnen Kleidungsstücke nicht aufeinander abgestimmt oder sehen hässlich aus.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 790 Spielen
Die Spielwelt ist relativ langweilig, ab und zu ist ein Betrieb und der Rest ist einfach nur Wiese beziehungsweise von den nahegelegene Betrieben inspiriert. Im Terrain und im Relief gibt es kaum Abwechslung, obwohl auf der Karte Berge etc. abgebildet sind. Außerdem hat mich die Kommunikationsfunktion ziemlich enttäuscht. Manchmal wird man aus den Gesellschaften einfach rausgeworfen oder man kann keinen beitreten. Der Chat ist im kleinen Fenster ziemlich unübersichtlich oder viel zu klein um etwas ordentlich lesen zu können. Im großen Fenster verdeckt sie wichtige Schaltflächen.

Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass Rail Nations ein eher unterdurchschnittliches Spiel ist. Wenn man sich allerdings sehr für dieses Thema interessiert und viel Geduld beim Geldverdienen hat ist dieses Spiel auszuhalten.
5.0 (1)
Ersteller Whomp
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

League of Legends Der Einstieg in das Universum von League of Legends

Guide Moxic
2

Anocris Langweiliges Taktik Aufbauspiel

Review czyz
3

Drachenblut 2 Ein sehr schön gemachtes Spiel mit dem ihr schnell, sicher und einfach viele Bananen verdienen könnt. - Drachenblut 2

Review MrCartoony
4

Forge of Empires Das Spiel mit verschiedenen Zeitaltern

Review Gracchus
5

Warface Der beste Free 2 Play Shooter der letzten Jahre ?

Review ArmedTV
6

Red Dead Redemption 2 = Tipps und Tricks zum richtigen fischen für Anfänger

Review Dynamit
7

Minecraft Wie man eine einfache "SPLEEF" Arena für sich und seine Freunde baut

Tutorial obierahdu
8

Tom Clancy's Rainbow Six Siege (B2P) Guide zu Warden

Guide Vincentdergott
9

CSGO Prime (B2P) Counter-Strike: Global Offensive (Danger Zone)

Review Dynamit
10

Tom Clancy's Rainbow Six Siege (B2P) Lohnt sich das Spiel mehr als Call of Duty etc.?

Review hemte
Chat