Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu Rail Nation
Rail Nation
0.0 0 418 0
16.07.2017

Quick Review zu RailNation

Das Spiel unterscheidet sich von anderen "klassischen" Online-Aufbau-Browser darin, dass sehr viel mit den Gesellschaften (Gilden) gearbeitet werden muss und das alle zwei Wochen eine neue Epoche startet- damit muss das Spiel dann neugestartet werden.
Innerhalb des gewählten Ortes (Mailheim ist empfohlen) gibt es verschiedene Vororte/Betriebe, zu denen eine Zugverbindung eingerichtet werden muss um die nötigen Rohstoffe in die eigene Stadt zufahren.
Diese umfassen Kohle,Stein Holz, Wolle, Rinder etc.
Züge müssen erst erforscht und dann gekauft werden, und können dann mit neu erforschten Upgrades aufgerüstet werden.
Obwohl das Interface unübersichtlich ist und das Spiel viele Details, gerade zu den Zugverbindungen beinhaltet, gelingt der Einstieg relativ schnell und gerade die Bananatic-Aufgaben sind schnell abgearbeitet .
Für das Spielen des Spiels bekommst du 1080 Spielen
Das Spiel bietet durch das Epochensystem eine vernünftige Langzeit.
Dafür muss man sich dort aber auch einarbeiten.

Nach jeder Epoche werden für erreichte Errungenschaften Karrierepunkte verteilt. Mit diesen wird die Gesamtstufe verbessert, sowie die Karrierelok, welche danach in jeder Epoche einsetzbar ist.

Das Spiel hat eine kleine aber engagierte Spielerbasis, so dass oftmals Hilfe angeboten wird und die spielinternen Features, wie Wettbewerbe, Gesellschaften, Gesellschaftsinvestitionen und Lizenzauktionen vollkommen ausgereizt werden.

Aufgrund des Epochensystems spielt man nicht gegen max. Level Charaktere als Einsteiger, sondern jeder startet alle zwei Wochen wieder auf gleichem Niveau.
Das Spiel fordert folglich eine regelmäßige Onlinezeit, wobei diese nicht am Stück sein muss.
Eher ein Spiel zum Mal reinschauen statt langer Gamingsessions.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 1300 Spielen
Zusammenfassend ein umfangreiches Spiel, das mehr einem digitalen Brettspiel gleicht statt dem klassischen Aufbau-Browserspiel.
Es erfordert viel Mühe dieses Spiel zu meistern. Gerade da sehr viel eingestellt werden kann.
Auch das Technologiecenter umfasst deutlich mehr erforschbare Technologien, als für die kurzen Epochen nötig ist.
So kann bei jeder Epoche eine andere Spielrichtung genutzt werden und es ist oftmals sinnvoller sich einer engagierten Gesellschaft an zu schließen, statt für sich selbst zu spielen.
Es ist unmöglich innerhalb einer Epoche alles alleine zu erreichen.
Die gewählte Stadt wird von allen Spielern gemeinsam versorgt, so dass einzelne Loks einzelner Spieler oftmals kaum Einfluss haben.
Abschließend also ein Spiel, das viel auf seiner Community fußt.
Sowohl zum selbst spielen, als auch für Bananen geeignet.
0.0 (0)
Ersteller Muniad
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Guild Wars 2 Mehr als nur ein übliches MMORPG!

Review Vandum
2

World of Tanks Dicke Wummen und viele tausende PS. Was will man mehr?

Review MWS1234
3

MovieStarPlanet - Der VIP Guide

Guide KamiChaan
4

League of Legends Was macht man als Anfänger?

Tutorial Megat3ch
5

Aura Kingdom Ein ausgezeichnetes Spielerlebnis

Review Kueken
6

Red Dead Redemption 2 Review

Review Dynamit
7

Minecraft Minecraft ein Spiel das jedem Spaß macht.

Review Luara
8

Rocket League (B2P) Spielspaß ohne rumgeballer?!

Review Gracchus
9

Minecraft Wie geht man in Minecraft am besten vor um Ressourcen zu finden?

Guide hemte
10

Roblox 3 Tutorial texte für Roblox

Tutorial Avelisse
Discord