Wie funktioniert Bananatic?
5.0 0 124 0
17.11.2018

Red Dead Redemption 2 Review

Hallo liebe Community.
Rockstar hat ein neues Spiel auf den Markt gebracht. Dabei führt es einen wieder zurück in den Wilden Westen. Red Dead Redemption 2, was in der Zeit Epoche vor Red Dead Redemption 1 spielt, schlug ein wie eine Bombe. Auch mich hat es gefesselt, deswegen möchte ich euch nun meine Meinung zu dem Spiel offenlegen. Das ganze Jahr habe ich mich auf dieses Spiel gefreut, und konnte es kaum erwarten dieses endlich in den Händen zuhalten. Der Preis von 62 Euro geht völlig in Ordnung für so einen Titel. Nach einem 3 Stunden Download, konnte ich es dann endlich starten. Man wurde direkt in eine richtig schöne winterliche Landschaft geworfen. Die Grafik hat mich echt umgehauen für ein Open World Spiel. Danach wird man in einen Prolog geworfen, der einem erstmal die ganze Situation erklärt, in der man sich befindet. Anschließend darf man dann seine erste Mission absolvieren
Nach einer ganzen Weile, überfällt man dann den "Revolver Feind" und findet dort Pläne für einen Zugüberfall. Dieser wird dann auch durchgeplant, und durchgeführt. Danach macht sich dann die Bande zu dem Zug, sprengt diesen, und klaut das Geld. Anschließend beginnt dann die Hauptstory, man reißt in den Osten und von dort kann man dann Mission für Mission absolvieren. Meine ersten Eindrücke waren der Hammer. Das Spiel funktioniert so gut, und alleine das stumpfe hin und her reiten bringt eine menge Spaß mit sich. Später muss man dann immer weiter richtig Süden, und wird sogar eine zeitlang Hilfsscheriff. Mit am meisten Spaß macht mir das jagen in Red Dead Redemption 2. Es ist echt cool programmiert worden, und man kann auch seltene Tiere fangen, die einem dann Errungenschaften bringen.
Zum Schluss kann ich nur nochmal betonen, das dieses Spiel einen echt fesselt. Ich möchte nicht zuviel von der Story verraten, denn die ist echt unglaublich gut. Also ich habe bis jetzt 95 Stunden in dem Spiel verbracht, und finde immernoch die eine oder andere Stunde wo ich einfach eine Runde Poker spiele, oder mit meinem Pferd auf die Jagd gehe. Das Spiel gibt einem so unglaublich viele Möglichkeiten, auch neben der Story, das man garnicht weiß, was man zuerst tuhen soll.

Fazit = Es gibt von mir einen ganz klaren Daumen nach oben. Wer keine Playstation 4 oder XBOX One hat, sollte sich das Spiel als Lets Play auf Youtube anschauen. Die Story und das ganze Spielgefühl fesselt einen richtig. Einen kleinen negativ Punkt muss ich trotzdem geben, den bekommt aber jedes Rockstar Spiel von mir. Es nervt mich das die PC Variante immer erst späte rauskommt. Ansonsten aufjedenfall ein MUSS!

Falls ihr noch Fragen habt, oder sonstiges was ihr besprechen wollt, könnt ihr es gerne hier unten tuhen.

Dynamit
5.0 (0)
Ersteller Dynamit
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Spielevorstellungen für schlechte Computer (Counter-Strike Source) Teil 1

Review Dynamit
2

Guild Wars 2 Mehr als nur ein übliches MMORPG!

Review Vandum
3

Review zu Forge of Empires

Review Endt
4

Tom Clancy's Rainbow Six Siege (B2P) Lohnt sich das Spiel mehr als Call of Duty etc.?

Review hemte
5

Imperia Online Eine Menge Spaß für Unterwegs!

Review Gracchus
6

Bleach Online Erster Eindruck - spannender neuer Ableger oder gleich wie andere Spiele seiner Art?

Review Boendal
7

1100AD Damaliger MMO-Browsergame Hype gerechtfertigt?

Review LegendäreBanane
8

Aura Kingdom Ein ausgezeichnetes Spielerlebnis

Review Kueken
9

Forge of Empires Das Spiel mit verschiedenen Zeitaltern

Review Gracchus
10

Red Dead Redemption 2 = Tipps und Tricks zum richtigen fischen für Anfänger

Review Dynamit
Chat