Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu SAO's Legend
SAO's Legend
0.0 0 455 0
08.07.2017

Gut wenn man nichts machen will!

Hallo und herzlich willkommen zu der Review und damit meiner eigenen Meinung zu dem Spiel SAO's Legend, dem Spiel wo man nicht denken muss.

So zuerst einmal was ich gedacht habe was dies für ein cooles Spiel ist:
Ein Spiel welches ein großes Rollenspiel ist mit vielen vielen Mitspielern, coolen Aufgaben sowie einige Boss Gegner welche man in epischen Schlachten besiegen muss beinhaltet.
Doch mit der Vorfreude auf ein doch recht cooles Spiel in dieses Abenteuer einzusteigen war einfach nur ein großer Fehler welchen ich mir nicht nochmal antun möchte.
Generell ist man am Start des Spiels erstmal noch recht gut dabei. Alles wird erstmal erklärt. Wie man Kämpft , wo man hin muss und wie man die Quest bestätigt und abgibt.
Alles cool bisher und der Spaß ist auch noch vorhanden bis zu dem Zeitpunkt wo man schließlich das richtige Spiel betritt.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 740 Spielen
Man kann das Spiel auf zwei Arten Spielen.
1. Man läuft mit der Maus über die Karte, wartet aber erstmal bis die Map geladen hat, da die Map generell erstmal sehr, sehr langsam lädt.
Nicht so schlimm aber erstmal den weg zu seiner nächsten Quest zu finden ist die eigentliche Aufgabe. Minuten langes sinnloses hin und her rennen um dann schließlich einen Mann zu treffen welcher einem sagt, man soll zu einer anderen Person gehen welche eh wieder auf der komplett anderen Seite der Karte ist.
Wenn man dann endlich bei seinem Kampf angelangt ist, heißt es an seinem Bildschirm erstmal auf gefühlt 200 blinkenden Knöpfen herum drücken bis diese die passende Fähigkeit an dem Charakter auslöst.
So geht das schließlich bis man den Boss besieht hat und schließlich zu einer anderen Quest geht. Ganz ok für ein solches Spiel.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 880 Spielen
Aber!
Jetzt der Teil warum ich dieses Spiel absolut nicht zu meinen Favoriten der Spielewelt zählen kann.
Die 2.Möglichkeit wie man dieses Spiel spielen kann ist, dass man bei dem gesamten Spiel nur eine einzige Taste drücken muss.
Die Taste für automatisiertes Kämpfen und Laufen.
Ja der Charakter bewegt sich somit automatisch und man selber muss nur alle 2 Minuten einmal eine Quest annehmen.
Das Ganze ähnelt somit schon wieder mehr einer Art Film als überhaupt eine Spiel in meinen Augen.
Es hat also in meinem Sinne nichts mit Spiel und Spaß zu tun sondern mehr mit warten und zuschauen wie ein Charakter über einen verpixelten Monitor zu Aufgaben rennt welche in einem übertrieben blinkenden Bildschirm ausarten.
Bei mir ist das Spiel schließlich sogar abgestürzt.
Meine Meinung also:
Wenn man dieses Spiel spielen will, dann nur mit Variante Nr.1 denn alles andere macht einfach keinen Sinn.
2/10 Punkten für dieses Spiel.

Interessiert du dich auch für Rennspiele? Hier erfährst du mehr über Beste, kostenlose Rennspiele.
0.0 (0)
Ersteller PremiumKarotte
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Guild Wars 2 Mehr als nur ein übliches MMORPG!

Review Vandum
2

World of Tanks Dicke Wummen und viele tausende PS. Was will man mehr?

Review MWS1234
3

MovieStarPlanet - Der VIP Guide

Guide KamiChaan
4

League of Legends Was macht man als Anfänger?

Tutorial Megat3ch
5

Aura Kingdom Ein ausgezeichnetes Spielerlebnis

Review Kueken
6

Red Dead Redemption 2 Review

Review Dynamit
7

Minecraft Minecraft ein Spiel das jedem Spaß macht.

Review Luara
8

Rocket League (B2P) Spielspaß ohne rumgeballer?!

Review Gracchus
9

Minecraft Wie geht man in Minecraft am besten vor um Ressourcen zu finden?

Guide hemte
10

Roblox 3 Tutorial texte für Roblox

Tutorial Avelisse
Discord