Wie funktioniert Bananatic?
Tom Clancy's Rainbow Six Siege (B2P)
5.0 0 116 0
09.01.2019

Kann es überzeugen?

Hallo liebe Community.
Ich habe mir vor ein paar Tagen das erste mal in meinem Leben Rainbow Six Siege gekauft. Obwohl das Spiel einen extrem großen Hype hatte, und immer noch von vielen tausenden Spielern täglich gespielt wird, hatte ich immer andere Titel die ich bevorzugt habe. Somit ging dieser Titel bis jetzt immer an mir vorbei. Momentan brauchte ich aber etwas Abwechslung, zu den Spielen die ich sonst so spiele.



Also machte ich mich auf den Weg in das nächste Elektrofachgeschäft, und habe mal so geguckt was es dort gibt. Unter anderem Rainbow Six Siege für die Playstation 4. Also dachte ich mir, jetzt teste ich es endlich mal und habe es mitgenommen. Zuhause angekommen habe ich das Spiel dann in meine Playstation 4 geschmissen, und erstmal gewartet bis das Spiel fertig wird. Der Download war ziemlich groß, und die Zusatzinhalte für das Online spielen mussten ja auch noch heruntergeladen werden, denn dieses Spiel kann man nur Online spielen, es hat keinen Einzelspielermodus.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Nachdem das Spiel dann fertig geladen hatte, habe ich es auch direkt gestartet. Das Intro war jedenfalls sehr ansprechend wie das Ubisoft Logo mit einer Nadel auf die Jacke gestickt wurde. Danach wurde man dann in ein sehr übersichtliches aber doch schönes Hauptmenü geworfen. Dort gab es eine menge Auswahl. Es gibt einen Ingame Shop, aber der ist nicht Pay2Win. Es gibt eine Währung im Spiel die man sich kaufen kann, und mit denen kann man sich dann verschiedene Waffendesigns kaufen, oder zum Beispiel einen Schlüsselanhänger den man sich an seine Waffe hängen kann, das finde ich ein sehr süßes Detail, was ich wirklich einzigartig fand.



Nachdem ich dann ein fünf gegen fünf Spiel ausgewählt hatte, konnte ich mir eine von vielen Charakteren aussuchen. Jeder von diesen Menschen hat verschiedene Eigenschaften, die im Spiel angewendet werden können. Ich habe mich am Anfang für den Rekruten entschieden, der keine speziellen Vorteile hat, weil ich mir einfach erstmal ein Überblick verschaffen wollte.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Das Spielprinzip kennt man von anderen Spielen. Entweder man muss eine Geisel verteidigen, oder eine Bombe sprengen. Allerdings hat dieses Spiel seine eigenen Züge mit reingebracht. Zum Beispiel seht ihr in dem Screenshot über mir, das ich mit einer "Stahlmauer" die Wand verstärkt habe. Das heißt, das man dort nicht mehr durchschießen kann. Generell legt dieses Spiel sehr viel Wert auf Realismus. Man kann so gut wie jede Wand sprengen, sich mit kleinen Kameras durchs Haus bewegen. Befestigte Kameras angucken, und somit seinen Teammitgliedern zeigen wo die Gegner sich zu dem Zeitpunkt befinden.



In Rainbow Six Siege kommt es nochmal eine ganze Schippe mehr darauf an im Team zuspielen als in vielen anderen Spielen, denn man muss sich absprechen, wo sich wer hinlegt, welche Tür jeder bewacht. Denn das sind realistische Orte in denen man spielt, wie zum Beispiel ein Hotel, das heißt es gibt mehrere Eingänge um an die Ziele zukommen. Und wenn es die nicht gibt, kann man mit Seilen die Hauswände hochklettern, und in die Zimmer reinspringen
5.0 (0)
Ersteller Dynamit
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Guild Wars 2 Mehr als nur ein übliches MMORPG!

Review Vandum
2

Forge of Empires Das Spiel mit verschiedenen Zeitaltern

Review Gracchus
3

Review zu Forge of Empires

Review Endt
4

Red Dead Redemption 2 = Tipps und Tricks zum richtigen fischen für Anfänger

Review Dynamit
5

Battle Royale in Comic-Ausführung

Review Naaq
6

Spielevorstellungen für schlechte Computer (Counter-Strike Source) Teil 1

Review Dynamit
7

Aura Kingdom Ein ausgezeichnetes Spielerlebnis

Review Kueken
8

Tom Clancy's Rainbow Six Siege (B2P) Lohnt sich das Spiel mehr als Call of Duty etc.?

Review hemte
9

Imperia Online Eine Menge Spaß für Unterwegs!

Review Gracchus
10

1100AD Damaliger MMO-Browsergame Hype gerechtfertigt?

Review LegendäreBanane
Chat