Wie funktioniert Bananatic?
CSGO Prime (B2P)
5.0 0 369 0
08.12.2018

Counter-Strike: Global Offensive (Danger Zone)

Hallo liebe Community.
Viele von euch sind begeisterte Counter-Strike: Global Offensive Spieler. Dennoch hat Valve die Community sehr lange auf ein neues Update warten lassen. Nun ist es aber endlich draußen. In diesem Review möchte ich genauer auf den neuen Spielmodus von Counter-Strike Global: Offensiv eingehen, und alle restlichen Details, die dieses Update mit sich gebracht hat. Die einen freuen sich, die anderen verfluchen es, aber Counter-Strike: Global Offensive ist jetzt kostenlos. Das heißt wenn ihr bis jetzt dieses Spiel noch nicht getestet habt, könnt ihr euch nun ganz einfach auf Steam einen Account erstellen, und direkt in das Spiel starten. Man hat alle Funktionen die man vorher in der gekauften Version hatte, allerdings muss man bis Level 21 Nonprime spielen, oder kann sich direkt für 13 Euro einen Prime Account kaufen.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Außerdem wurden alle Non-Prime Spieler jetzt auf Prime hochgestuft, und genießen somit den zusätzlichen Schutz vor Hackern. Dazu kommt, das alle Spieler die das Spiel gekauft haben, bevor es kostenlos geworden ist, eine neue Münze bekommen haben. Das Loyalty Badge. Kommen wir aber nun zu dem größten Punkt der sich verändert hat. Es wurde ein neuer Spielmodus eingefügt, und zwar "Danger Zone". Dieses ist eine CSGO Variante vom beliebten Genre Battle Royal. Damit möchte man klar Spielen wie PUBG und Fortnite wieder Spieler abwerben, die auf CSGO keine Lust mehr hatten. Dabei kann man sich aussuchen, ob man in einem Team mit 2 bis 3 anderen Spielern spielen möchte, oder doch lieber alleine für sich. Außerdem gibt es bis Januar eine kleine Belohnung. Wenn man 250 XP in dem Spielmodus Danger Zone bekommt, erhält man einen limierten MP5 Lab Rats Souvenir Skin.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Nach einer kurzen Ladezeit, konnte ich mir dann auf einer Art Minimap meinen Standort aussuchen, an dem ich landen möchte. Das erste was mir auffiel war, das ich nicht da landen konnte, wo auch andere landen wollten. Jeder hatte also sein eigenes Gebiet am Anfang zum looten. Auf der Map selber gab es Geld was man sammeln konnte, aber auch Pistolen und große Kisten, wo Waffen drin waren. Wenn man allerdings kein Erfolg beim looten hatte, konnte man zusätzlich über die Kaufoptionstaste, über sein Tablet eine Waffe oder Kevlar kaufen. Das kam dann mit einer kleinen Drohne an den Ort angeflogen, wo du zu diesem Zeitpunkt standest. Die Munition ist begrenzt in diesem Modus, wenn man 25 Schüsse zur Verfügung hat, war man schon gut dabei. Der Spielmodus macht aufjedenfall Spaß, und das Update kam zum perfekten Zeitpunkt. Es ist schön endlich mal wieder Leben in dem Spiel zu erleben.

Wie findet ihr den neuen Spielmodus?

Habt ihr sonst noch Fragen oder andere Probleme, dann könnt ihr euch gerne an mich wenden.

Dynamit
5.0 (0)
Ersteller Dynamit
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

World War Z - lohnt sich das Spiel?

Review LostNix
2

Tom Clancy's Rainbow Six Siege (B2P) Lohnt sich das Spiel mehr als Call of Duty etc.?

Review hemte
3

Imperia Online Eine Menge Spaß für Unterwegs!

Review Gracchus
4

Aura Kingdom Ein ausgezeichnetes Spielerlebnis

Review Kueken
5

Meine Eindrücke von FIFA 19: The Journey

Review Dynamit
6

Battle Royale in Comic-Ausführung

Review Naaq
7

Red Dead Redemption 2 = Tipps und Tricks zum schnellen Geld für Anfänger

Tutorial Dynamit
8

Forge of Empires Das Spiel mit verschiedenen Zeitaltern

Review Gracchus
9

Review zu Forge of Empires

Review Endt
10

Guild Wars 2 Mehr als nur ein übliches MMORPG!

Review Vandum
Chat