Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu Goodgame Empire
Goodgame Empire
0 0 69 0
11.02.2018

Erste Eindrücke des Spiels

Bevor ich hier beginne meine Erfahrungen aufzulisten, möchte ich klar machen, dass das alles hier meine subjektive Meinung ist und ich niemanden abhalten will, seine eigenen Eindrücke zu schaffen.
Nach Beginn des Spiels kommt wie so häufig bei Spielen dieser Art das Tutorial. Auffällig hierbei ist, dass kein erzwungener, mittelalterlicher Stil vorliegt, sondern das Spiel eher cartoonmäßig gehalten wird. Die Spielweise ist jedoch gleich geblieben: Es gibt wie auch sonst immer Kasernen, Türme, Burgfried etc. Ebenso bei den drei Hauptressourcen, welche durch diverse Bauten hergestellt werden, (Holz, Stein und Nahrung) bildet das Spiel keine Ausnahme. Abgesehen davon gibt es noch Gold, welches durch Steuern, Quests etc eingenommen wird. Aber schnell wird einem auch eine weitere Währung aufgedrückt. Die Rubine, welche mit Echtgeld erworben werden, werden mit jedem Level allgegenwärtiger, sei es durch Quests, welche nur durch Kauf abgeschlossen werden können, oder durch spezielle Gebäude, welche auf der Map auftauchen, bei denen besondere Gegenstände mit Rubinen erworben werden können (siehe Screenshot: ca 60-70% der Gebäude mit rotem Ausrufezeichen sind solche Stände).
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Nach dem Tutorial geht das Leveln dank der Quests zuerst recht schnell, zudem ist somit schnell der Grundbaustein für das eigene kleine Empire gelegt. Aber der anfängliche Schub lässt schnell nach. Die Gebäudelevel ziehen sich, die Quests unterscheiden sich nur hinsichtlich dessen, auf was man warten muss. Und die Belohnungen wie bspw. Erfahrung zwecks Leveln sind so niedrig dass man schnell das Gefühl hat, auf der Stelle zu treten. Zusätzlich erschwert sich das Angreifen auf der Weltkarte dadurch, dass man als Neuling direkt von Level 70er Spielern eingeschlossen ist. Und so langsam wie man ab einem gewissen Zeitpunkt levelt, ist der 7-tägige Welpenschutz mehr wie ein Tropfen auf den heißen Stein wie wirklich hoffnungsgebend. Eine Möglichkeit diesem entgegenzuwirken sind Allianzen, welche unter den Spielern gebildet werden, um einander zu helfen.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Wodurch das Spiel um einiges an Dynamik gewinnt sind Events wie oben zu sehen. Erfüllen von bestimmte Aufgaben resultiert in Belohnungen, welche vorallem zu Spielbeginn einen sprunghaft voran bringen können. Aber nicht nur die wechselnden Events machen das Spiel interessant. Ebenso das Kampfsystem und das daraus resultierende Ranking, welches in Macht, Ruhm und dem Level einzuteilen ist. Aufstiege bedeuten Titel, wodurch Belohnungen erhalten werden können. Ebenso gibt es neben Truppen, Forschungen oder den Helden der mit verschiedenster Ausrüstung zu verstärken ist. Somit lässt sich erahnen, dass das Spiel um einiges komplexer ist bzw. wird, je weiter man bereit ist, in die Materie einzutauchen.
In dem Sinne überlasse ich es jedem selbst, seine Meinung zu bilden und wünsche viel Spaß beim Spielen.
Erste Eindrücke des Spiels 0.0 0
0 0
Ersteller Nonsense72
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Rust (B2P) Steine sammeln, Holz hacken und Hühner jagen!

Review JTIPromo
2

My Little Farmies Das ultimative Level und EP-Starter Tutorial: My Little Farmies

Guide JTIPromo
3

Battlefield 4 (B2P) Battlefield 4 - Eigene Meinung (Spoiler)

Review byRndm
4

Smite Smite. Ein MOBA auf seine Weise.

Review Tigg3R
5

Axyos, ein cooles Spiel mit viel Potenzial.

Review DomeGamer14
6

Tribal Wars 2 Sehr spannendes Browsergame

Review Luk4torYT
7

My Free Zoo Lohnt sich zu spielen!

Guide fussel34
8

BANANATIC: TAUSCHE BANANEN gegen CS:GO Skins!

Video JTIPromo
9

World of Warships Schnelles ansprechendes Schiffe versenken

Review SpamBot
10

Die Stämme Grundbausteine in die Stämme

Tutorial RZ3R
Discord