Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu Minecraft
Minecraft
5.0 1 209 0
26.01.2018

Die Grösste welt die ich je gesehen habe!

Minecraft ist das erste Spiel was ich je richtig gespielt habe. Anfangs ging es mir am meisten darum, die grosse Welt zu erkunden, welche jetzt sogar ins unendliche geht. Nun, habe ich aber meine Faszination für die Techniken von Redstone und das Bauen von gängen und Geheimtüren unter der Erde entdeckt. Daher habe ich Minecraft immer noch auf meinem PC und ich habe immer noch Spass daran Riesige Bauten unter oder über der Erde zu bauen. Das Gute an dem Spiel ist wie ich finde, dass die Welt wirklich unendlich groß ist und man nie eine Grenze oder ähnliches hat.
Die Unterwasserwelt ist auch bebaubar, aber sehr schwer und zeitaufwändig. Alles in Allem ein hammer Spiel! Die Nacht und Tageswechsel sind Realistisch lang und durchaus gut gemacht. Der Survival Modus war für mich eher weniger anmachend, da ich im Creative Modus alles erbauen und erschaffen konnte was ich wollte.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Die Redstone Techniken wurden immer komplizierter, aber es machte auch immer mehr Spaß, desto besser ich wurde.
So begann ich auch grössere projekte zu planen. Dann habe ich auch die Mods entdeckt und wurde von der Schönheit der Shader überwältigt.
Die vielen anderen Mods hatten mich auch komplett überrascht und man konnte Stunden, Tage, Monate und Jahre das Spiel entdecken und neue Mods oder ähnliches ausprobieren. Die Maps sind auch immer unterschiedlich, was das entdecken noch spektakulärer macht und dass alles trotz der Blockgrafik von welcher man doch durchaus behaupten könnte, sie seihe schlecht, was ich nicht finde. Ich finde sie ist einfach nicht so detailgetreu, was trotzdem nichts schlechtes ist, denn für dass was Minecraft bietet ist es wirklich fantastisch und aufregend immer wieder auf Neue Ein großes Projekt anzufangen und zu vollenden.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Ich habe auch den Multiplayer nie Satt gekriegt und so sitze ich jetzt immernoch an diesem Genialen Spiel. Die Verschiedenen Server und Minigames hören nie auf Spass zu machen und auf einem Eigenen Server mit Freunden zu Spielen ist ebenfalls ein geniales Erlebnis. Das Spiel ist meiner Meinung nach auch sehr fordernd, was die Kreativität angeht. Deshalb habe ich auch in Jungen Jahren damit angefangen und ich würde immer besser. Die Redstone Technik ist immernoch mein Lieblingsbereich in diesem Spiel, da man Sachen wie eine Geheimtür sehr cool aussehen lassen oder auch tarnen kann und dazu einen Geheimen Schalter Platzieren kann. Das macht die Spielwelt für mich sehr viel umfangreicher als sie es sowieso schon ist. Die verschiedenen Texturepacks sind auch sehr erfrischend und je nachdem was ich gebaut habe hatte ich unterschiedliche Texturen, welches allem nochmal einen neuen und guten Anstrich verleiht.
5.0 (1)
Ersteller Walker#5688
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Red Dead Redemption 2 = Tipps und Tricks zum jagen für Anfänger

Tutorial Dynamit
2

Dragonborn Ein Spiel wo man selber nichts machen kann

Review Gracchus
3

Rust (B2P) Rust- Der Kampf ums Überleben

Review Maexcke
4

CSGO (B2P) USP-S vs. P2000 - Das Duell

Guide -_-sleepy-_-
5

CSGO (B2P) Ist teuer immer besser?

Review PremiumKarotte
6

ARK: Survival Evolved (B2P) ARK - Dinos zähmen und die richtige Vorbereitung

Guide TjarkS
7

Die Stämme Grundbausteine in die Stämme

Tutorial RZ3R
8

Rust (B2P) Steine sammeln, Holz hacken und Hühner jagen!

Review JTIPromo
9

Guild Wars 2 Guild Wars 2 | Fazit

Review Noxtrus
10

Die Stämme Gutes Browserspiel, aber überholt

Review Luk4torYT
Discord