Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu Star Stable
Star Stable
5.0 1 261 0
25.11.2019

Ein Pferdespiel voller Abenteuer!

Hallo, ihr Lieben.


Ich erzähle euch heute mal etwas über StarStable, ein Pferdespiel voller Abenteuer. Es ist ein Onlinespiel, heißt, du bist nicht alleine in der Welt, sondern mit vielen anderen.


Ich beginne von Anfang an. Wenn du auf der Website des Spiels auf "Spiele jetzt" klickst, kannst du dir auch schon direkt deinen Account erstellen. Und wer jetzt denkt "Oh nein, mir fällt doch eh kein Name ein", dem ist geholfen. Denn bei SSO kann man sich den Charakternamen aus zahlreichen Wörtern zusammensetzen. Du hast also keinen "normalen" Nickname, den du sonst aus anderen Spielen kennst, sondern hast einen Vor- und einen Nachnamen. Du kannst also Julia heißen, aber auch Paulina, Ashley, Tiffany oder Stephanie. Wie du siehst, sind das ganz normale Vornamen.

Und beim Nachnamen ist die Auswahl auch groß. Du kannst ihnen aus zwei Wörtern zusammensetzen. Also kannst du Julia Farhearth heißen, oder Olympia Loudcry. Das Problem ist dann nur wieder, dass viele Namen bereits vergeben sind, aber das hat man ja überall ;)


Genauso kannst du dir dann auch den Namen deines Pferdes zusammensetzen. Ja, richtig gehört, du bekommst direkt ein Anfangspferd. Hast du dann deinen Charakternamen gefunden und auch ein Namen für dein Pferd, dann kannst du deinen Charakter stylen. Die Auswahl ist am Anfang noch nicht groß, aber im Laufe des Spiels kannst du dein Aussehen immer wieder ändern. Auch bei deinem Pferd kannst du noch die Fellfarbe ändern und die Mähne.


Bist du dann fertig und hast das Spiel heruntergeladen, bekommst du im Game eine kleine Einführung über die Steuerung. Und dann gehts auch direkt schon los. Die Personen, die eine Aufgabe für dich haben, haben ein gelbes Ausrufezeichen über ihrem Kopf. Bis Level 5 kannst du kostenlos spielen, dann musst du zahlen. Das Level ist relativ schnell erreicht, und falls du Spaß am Spiel hast und es gerne weiterspielen möchtest, gibt es nur eine Möglichkeit: Du wirst Star Rider. Sogenannte Star Rider haben Zugang zum kompletten Spiel.


Es gibt drei Pakete. Du kannst entscheiden, ob du für ein Monat, für drei Monate oder sogar für immer Star Rider sein möchtest. Ein Monat kostet 6,49€, drei Monate 13,99€. Möchtest du für immer Star Rider sein, bezahlst du einmalig 64,99€, dann bist du ein sogenannter Lifetime-Star Rider. Bei den Monatspaketen musst du natürlich wieder zahlen, wenn die Wochen um sind.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 1000 Spielen

Die Hauptstory ist zwar nicht ganz so real, aber trotzdem spannend. Und sie dauert lange. Schnell durchgespielt hast du sie nicht. Das Team von SSO arbeitet auch weiter daran, sie weiterzuführen.


Neben der Hauptstory kannst du auch Nebenquests erledigen, falls du mal bei der Story warten musst. Diese Quests eignen sich gut, um an Geld zu kommen. Mit diesen sogenannten Jorvik Schillingen kannst du dir neue Kleidung, aber auch Ausrüstung für dein Pferd kaufen.

Oder du levelst dein Pferd. Das geht durch tägliche Rennen, die dir die Personen im Spiel anbieten. Anfangs geht das Leveln schnell, doch mit höherem Level dauert es länger, bis zum nächsten zu kommen. Du kannst dein Pferd bis Level 15 leveln.


Als Star Rider bekommst du auch jeden Samstag 100 StarCoins, die InGame-Währung. Mit diesen StarCoins kannst du dir neue Frisuren, neues Make-Up, aber auch Kleidung und Ausrüstung kaufen, die dann bessere Werte hat. Mit SC kannst du dir auch neue Pferde holen. Du hast einen Heimatstall, du kannst also mehrere Pferde besitzen. Es ist auch möglich, sich zwei Pferde derselben Rasse zu holen. Da sind dir keine Grenzen gesetzt. Wenn dir zwei Araber gefallen, kannst du dir zwei Araber kaufen. Da ist dann nur etwas Geduld gefragt, denn neue Pferde kosten viel. (SC kannst du dir auch so kaufen, 100 SC kosten 3,79€, 2000 SC beispielsweise 32, 99€.)


Außerdem gibt es jeden Wochentag sogenannte Championate. Championatsplätze gibt es in vielen verschiedenen Orten auf Jorvik, der Insel, auf der du dein Abenteuer erlebst. Du meldest dich einfach bei der Person auf dem Platz und schon kannst du dich dafür anmelden. Dann werden Gruppen erstellt und du kannst gegen andere Spieler reiten. Die ersten drei erhalten auch immer Medaillen (Schleifen), mit denen du deine Pferde schmücken kannst :) Um da gewinnen zu können, brauchst du ein Pferd mit einem hohen Level (am besten natürlich Level 15) und gute Kleidung und Ausrüstung.



Für das Spielen des Spiels bekommst du 1210 Spielen

Reitclubs gibt es auch. Entweder du trittst einem bei oder erstellst selber einen. Den Namen des Clubs kannst du dann wieder so aussuchen wie den Charakternamen oder die Pferdenamen. In diesen Clubs kann es sein, dass es Clubpferde oder auch Cluboutfits gibt, die dann jedes Mitglied haben sollte. Wenn du das Pferd oder auch bestimmte Sachen des Outfits beim Beitreten nicht hast, reißt man dir aber keinen Kopf ab. ;) Manche Clubs haben ein Limit, aber das sind oft zwei Monate oder so. Viele haben auch mehrere Clubpferde, also brauchst du dir keine Sorgen machen, wenn du zum Beispiel keinen Friesen, aber ein friesisches Sportpferd hast.


In diesen Clubs gibt es oft Clubtreffen, das heißt, die Mitglieder treffen sich alle zu einer bestimmten Zeit am gleichen Ort und reiten aus, oder haben Springtraining. Man kann auch Dressur trainieren oder man macht einen gemeinsamen Picknickausflug oder einen Mottoritt.


Während des gesamten Spiels kannst du mit den anderen Spielern chatten. Und da können manchmal wirklich gute Freundschaften entstehen. Falls du also mal im Game Hilfe brauchst, kannst du ganz einfach im Chat nachfragen, da hilft man dir bestimmt. :)



Ich finde Star Stable wirklich gut. Die Grafik ist gut gelungen und die Hauptstory ist super interessant. Man ist irgendwie nie zu alt dafür, auch Erwachsene spielen SSO. Die einzigen Nachteile sind, dass man ab Level 5 zahlen muss, wenn man weiterspielen möchte, und dass man lange warten muss, wenn man kein echtes Geld für Star Coins ausgeben möchte. Aber die 64,99€ lohnen sich, wenn du dir wirklich sicher bist, dass du das Spiel lange spielen willst. Und teuer ist es meiner Meinung nach auch nicht wirklich, da andere Spiele auch so viel kosten.



Ich hoffe, euch hat mein Review gefallen und ihr habt eine Entscheidung getroffen :)

5.0 (1)
Ersteller Aladin37
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Trove Das etwas andere Minecraft...

Review Gracchus
2

Red Dead Redemption Online Tipps und Tricks für Anfänger (schneller an Geld gelangen)

Tutorial Dynamit
3

CSGO Prime (B2P) Was ist Prime, welche Vorteile hat man und lohnt es sich?

Tutorial Vincentdergott
4

FIFA 19 Tipps und Tricks für Anfänger im Karrieremodus

Tutorial Dynamit
5

Guild Wars 2 Mehr als nur ein übliches MMORPG!

Review Vandum
6

Goodgame Empire Goodgame : Empire Four Kingdoms

Guide Lukas1703
7

Rust (B2P) Altmodisch und zugleich Modern

Review Gracchus
8

Nosgoth Auf (ein hoffentliches) Wiedersehen Nosgoth!

Review Blackfireoni
9

League of Legends Lohnt sich League of Legends?

Review xXx_Quickiescoper_xXx
10

Battlefield 4 (B2P) Ein sehr Tolles Spiel

Review AbcRonald7000
Chat