Wie funktioniert Bananatic?
5.0 1 119 0
16.11.2018

Lohnen sich die POTM in Fifa 19?

Hallo liebe Community.
In FIFA 19 gibt es immer wieder die Squad Builder Challenges. Dazu gehören vorallem die Player of the Month Spieler der Premier League und der Bundesliga. Es gab bis jetzt 3 Premier League Spieler, und 2 Bundesliga Spieler. Dazu gehören Eden Hazard, Pierre-Emerick Aubameyang, Lucas Moura, Marco Reus und Jadon Sancho. Ich habe die Eden Hazard und Pierre-Emerick Aubameyang Challenge absolviert. Ich werde euch nun meine Eindrücke von den Spielern erzählen, und am Schluss ein Fazit abgeben. Bei den Squad Builder Challenges, geht es darum, Aufgaben zu erfüllen, die einem EA gibt. Als Belohnung bekommt man dann Packs, und am Ende diesen seltenen Spieler. Diese Aufgaben bestehen daraus, das man ein ganzes Team einkaufen muss, und die Erwartungen erfüllen muss.
In diesem Screenshot über mir seht ihr, wie sowas dann aussieht. Links stehen die geforderten Aufgaben, und damit muss man dann auf den Transfermarkt gehen, und sich sein Team möglichst billig einkaufen. Danach sendet man dieses ab, und bekommt ein Mega-Pack. In diesen Packs können zusätzlich sehr gute Spieler sein, die einem helfen, ein geiles Team aufzubauen. Nachdem man dann alle Aufgaben erledigt hat, bekommt man seinen POTM Spieler. Dieser kann nicht verkauft werden, ist also untauschbar. Dafür sind es aber schon sehr gute Spieler, die man eigentlich bis zum Ende eines FIFA Teils spielen kann. Gerade die Premier League Spieler machen sich sehr gut in einem Team. Nachdem ich ein paar Runden mit Aubameyang und Eden Hazard spielen konnte, war ich beeindruckt, wie gut es doch nachvorne geht. Diese Special Karten bringen eine menge Tempo und Aggresivität mit.
Dabei darf man allerdings nicht vergessen, das diese Karten extrem teuer sind. Für Eden Hazard habe ich rund 800.000 Münzen gebraucht, was eine menge Münzen sind. Dafür habe ich aber auch eine 93 Special Karte bekommen. Da Aubameyang nur eine 89er Karte besitzt, braucht man für den auch etwas weniger Coins. Dennoch sind auch 400.000 Coins eine ganze Menge.

Mein Fazit zu diesen Challenges ist, das man sich gut überlegen sollte ob man diese abschließt. Sie sind natürlich overpowered und man verbessert aufjedenfall sein Team. Allerdings bezahlt man auch eine menge an Coins, die man nie wieder sieht. Man darf nicht vergessen, das es untauschbare Karten sind, somit ist das ein finanzieller Verlust. Für Spieler die kein Geld ausgeben wollen, ist das die falsche Variante. Da würde ich eher sparen und mir Iconen oder einen Ronaldo kaufen. Für Spieler die allerdings sowieso Geld investieren, und denen es um den reinen Spielspaß geht, ist das aufjedenfall eine sehr gute Alternative. Ich bin mit meinen beiden Top Spielern in meinem Team sehr zufrieden, und freue mich schon auf die nächsten SBC's

Falls ihr noch Fragen oder sonstiges habt, könnt ihr diese hier gerne stellen.

Dynamit
5.0 (1)
Ersteller Dynamit
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Minecraft Was ist Minecraft? Was kann man machen? Und wie spielt man Minecraft? Befehle usw.

Tutorial Zendron
2

Battlefield 4 (B2P) Battlefield 4 - Review (GERMAN)

Review FREECOINS
3

FIFA 19 - Tipps und Tricks für Anfänger

Tutorial Dynamit
4

League of Legends Das neue Runen/Mastery System

Guide TjarkS
5

Crossfire Crossfire - ein schlimmes Spiel

Review TheseNautilus
6

CSGO Prime (B2P) Das Aim und wie man es verbessert!

Guide KuramaS
7

Red Dead Redemption 2 = Tipps und Tricks zum schnellen Geld für Anfänger

Tutorial Dynamit
8

Brawlhalla - Das PVP Spiel.

Review Dr.Brett
9

Tennis Mania Tennis Mania - Review

Review itzz.jxle
10

ARK: Survival Evolved (B2P) ARK- Ein einfaches weiteres Open-World-Spiel?

Review TjarkS
Discord