Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu Minecraft
Minecraft
0.0 0 297 0
20.11.2017

Review über Minecraft (Dies wird euch einen Einblick in die Welt geben)

Hey, ihr habt wahrscheinlich schon von dem Spiel Minecraft gehört...
In diesem Review schreibe ich über den Single Player (Einzelspieler) aber auch den Multiplayer (Mehrspieler).
Minecraft ist ein OpenWorld-, Sruvival- und Erschaffungspiel.
Es gibt zwei Hauptmodi mit denen ihr Minecraft-Singleplayer spielen könnt.

Survivalmode (Überlebensmodus):

Bei dem Survivalmode ist ,wie der Name schon sagt, das Haupt- beziehungsweise das erste Ziel das Überleben.
Ihr startet in einer Welt und müsst euch alles vom Start an aufbauen. Wenn ihr einmal die ersten Werkzeuge habt, könnt ihr auch schon in die Höhlen der Minecraftwelt eindringen. Da jede Minecraftfwelt automatisch generiert wird, sind auch die Höhlen alle verschieden.
Da in Minecraft ein großer Faktor das Erkunden ist, werde ich jetzt hier nicht zu viel verraten.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Mit den Blöcken die ihr abbaut, könnt ihr einerseits (andere/bessere) Werkzeuge bauen, andererseits aber auch alles Mögliche bauen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Falls, nach einiger Zeit mal das normale Minecraft nicht mehr so aufregend ist kann man sich Mods (Modifikationen) aus dem Internet herunterladen die das Spielerlebnis nochmal komplett verändern.

Kreativmodus:

Der Kreativmodus widmet sich nur dem bauen. Man hat alle Blöcke und Items zur Verfügung, ist unverwundbar und kann Fliegen.


Multiplayer:

In Minecraft gibt es Server (Minecraftwelten die es Spielern erlauben zusammen zu spielen) die man leicht im Internet finden kann. (Es gibt sogar spezielle Seiten dafür) Es gibt verschiedenste Server auf denen das Spielerlebnis wieder anders ist.

Wie ihr seht ist Minecraft ein sehr facettenreiches Spiel.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Das waren aber nur die Hauptmodi! Es gibt noch Weitere!
Im Survivalmodus hat man noch die Wahl (auch während des Spiels umstellbar) zwischen friedlich, leicht, mittel und schwer. Das sind die Indikatoren ob und wie viele/starke Monster erscheinen.
In Minecraft gibt es aber auch andere Wesen. Zum Beispiel Tiere (manche davon können sogar gezähmt und als Haustier genutzt werden).
Wenn man im Survivalmodus durch Monster oder anders stirbt, erscheint man entweder an dem Punkt, an dem man die Welt gestartet hat oder in seinem Bett.
Nicht so beim Hardcoremodus. Dieser Modus ist ähnlich wie der Survivalmodus.
Die Unterschiede sind folgende:

Es gibt mehr und stärkere Monster
Die Schwierigkeit lässt sich nicht verändern
Falls man stirbt wird die Welt gelöscht (für immer).

Auch die Minecraftwelt lässt sich von Spieler anpassen.

Ich hoffe euch hat mein Review gefallen.
0.0 (0)
Ersteller Jakob_
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Drachenblut 2 Ein sehr schön gemachtes Spiel mit dem ihr schnell, sicher und einfach viele Bananen verdienen könnt. - Drachenblut 2

Review MrCartoony
2

Minecraft Minecraft - Ein Spiel der unendlichen Grenzen

Review TechnogamerLp
3

World of Warships Schnelles ansprechendes Schiffe versenken

Review SpamBot
4

Door Kickers - taktisches SWAT-Simulator

Review Mr.DontMindMe
5

Rocket League (B2P) Überzeugt Auto Fußball?

Review TjarkS
6

CSGO (B2P) CSGO - Lohnt sich das Spiel nach den ganzen Jahren überhaupt noch?

Review Dr.Brett
7

CSGO (B2P) Ingame-Schriftart ändern

Guide DerFreak²
8

SAO's Legend Ein Muss für jeden FAN

Review freakybeatzz
9

Trove Trove ist durchaus empfehlenswert

Review Selina3000
10

Minecraft Minecraft - Richtig verzaubern

Guide TjarkS
Discord