Wie funktioniert Bananatic?
OGame

OGame

Beschreibung OGame

Hast du das Zeug dazu, ein ganzes Weltraum-Imperium zu errichten? Dann stelle deine FĂ€higkeiten
unter Beweis beim Spielen von OGame!

Bei OGame handelt es sich um ein Sci-Fi Strategiespiel, das im Weltall stattfindet und schon seit 2002
Spieler aus der ganzen Welt begeistert. Am Spielanfang erhÀltst du einen Planeten, auf dem du
sowohl wirtschaftliche als auch militÀrische Infrastruktur errichten musst. Damit das klappt,
benötigst du aber Rohstoffe wie Metall, Deuterium und Kristall. Die Rohstoffe erhÀltst du entweder
durch Minenausbau, oder du ĂŒberfĂ€llst andere Spieler. Pass aber auch; wenn du den Kampf verlierst,
verlierst du womöglich all deine Rohstoffe. Indem du andere Planeten kolonisierst, bekommst du
denn Zugang zu hochmodernen Waffensystemen, neuen Technologien und GebÀuden. Maximal
kannst du bis zu 9 Planeten kolonisieren, also hast du genug zu tun.

Außerdem musst du dich in OGame entscheiden, welchen Weg du einschlagen möchtest. Du kannst
eine riesige Flotte aufbauen und als ein Weltall-Krieger voranstoßen. Du kannst aber das Spiel auch
viel friedlicher und ruhiger angehen und als ein Miner deinen Planeten weiterentwickeln. Hast du
dich fĂŒr eine Flotte entschieden, ist es besonders ratsam, einen Mond zu haben, hinter dem sich
deine Flotte vor neugierigen Augen verstecken kann. Aber nur keine Sorge, du wirst nicht Hals ĂŒber
Kopf in den Kampf gezehrt. GrĂŒnschnĂ€bel können noch eine Weile den Noobschutz genießen, durch
den du nicht angegriffen werden kannst. Das verleiht dir ein bisschen mehr Spielraum, sodass du dich
bis zu einer gewissen Stufe entwickeln kannst. Ist aber dieser Schutz weg, bist du auf eigene FĂŒĂŸe
gestellt.

Screenshot
OGame screenshot1 OGame screenshot2 OGame screenshot3 OGame screenshot4 OGame screenshot5 OGame screenshot6 OGame screenshot7 OGame screenshot8 OGame screenshot9 OGame screenshot10
Video
Ähnliche Spiele
Discord