Wie funktioniert Bananatic?
World of Warships
5.0 1 108 0
22.09.2022

Aller Anfang ist schwer

Allgemeines:

World of Warships ist ein langsamer, taktischer Shooter, in dem man ein Schiff steuert. Auch wenn das Spiel aufgrund seiner geringen Geschwindigkeit einfach zu beherrschen erscheint, gibt es einige Dinge zu beachten um einen gelungenen Start in das Spiel zu haben. Um die Steuerung und das Spiel an sich zu verstehen empfehle ich am Anfang ein paar KI-Schlachten zu machen um auch erste Erfahrungen zu sammeln. Was dennoch nicht unbedingt direkt auffällt ist, dass es wichtig ist, wo man gegnerische Schiffe trifft. Jedes Schiff hat nämlich in der Mitte eine sogenannte Zitadelle. Wenn diese getroffen wird richtet man enormen Schaden an. Wichtig ist auch noch, dass jedes Schiff Fähigkeiten besitzt. Eine Fähigkeit, die man immer hat ist z.B. , dass man Brände löschen kann um weiteren Schaden zu verhindern. Diese sollte man auch zügig einsetzen, das man ansonsten auf kurz oder lang so viel Schaden bekommt, dass man kampfunfähig wird, oder sogar zu sinken beginnt.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen

Die ersten Spieler vs Spieler Gefechte:

Wenn ihr das Gefühl habt mit dem Spiel grundlegend vertraut zu sein, kann man sich in die ersten Gefechte gegen Spieler stürzen. Dies birgt natürlich neue Gefahren, da echte Spieler nicht ohne weiteres eingeschätzt werden können. Am Anfang sollte man sich allerdings bedeckt halten. Regelt den Schub auf 3/4 und guckt euch die Karten an, von wo die Gegner kommen und wo es Inseln gibt, die Deckung versprechen. Sonst kann euer erstes richtiges Gefecht sehr schnell wieder vorbei sein. Die meisten Spieler preschen nämlich anfangs mit vollem Schub in die Gegner und merken gar nicht, dass sie nebenbei noch von Spielern beschossen werden, welche geschützt hinter Inseln stehen und so das Spiel für sich entscheiden. Ihr solltet daher stets auf eure Positionierung achten und mit bedenken, welche Waffen ihr habt und wie weit diese schießen können. Wie ihr merkt ist die taktische Komponente in dem Spiel nicht zu verachten.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen

Fazit:

Um also am Anfang nicht unterzugehen, im wahrsten Sinne des Wortes, solltet ihr geduldig sein, schießen wenn der Gegner es am wenigsten erwartet und immer auf eure Position achten. Wichtig zu wissen ist auch noch, dass ihr von Gegnern markiert werden könnt. Das bekommt ihr über eine rote Nachricht sofort mit. In diesem Zeitraum müsst ihr besonders Vorsichtig sein, da jeder Gegner eure Position kennt und ihr so dementsprechend schnell in Unterzahl geraten könnt. Und ein Gefecht in Unterzahl zu gewinnen ist normalerweise nicht wirklich nötig. Euer Schiff ist anfangs nämlich noch zu träge um den Schüssen der Gegner ausweichen zu können.
Wenn ihr diese Tipps beachtet und ein bisschen Erfahrung sammelt, solltet ihr auf dem besten Weg sein ein guter Kapitän zu werden. Mit der Zeit schaltet ihr auch deutlich mehr Schiffe frei und könnt mit diesen euren Spielstil variieren.
Viel Spaß beim Gegner versenken und viel Glück bei World of Warships!

5.0 (1)
Ersteller TjarkS
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Hero Zero Kinderleicht und trotzdem cool!

Review Gracchus
2

My Little Farmies Das ultimative Level und EP-Starter Tutorial: My Little Farmies

Guide JTIPromo
3

Star Stable Schnell Spieler Level aufsteigen

Tutorial TjarkS
4

BANANATIC: TAUSCHE BANANEN gegen CS:GO Skins!

Video JTIPromo
5

Tom Clancy's Rainbow Six Siege (B2P) Goyo - Ein ganz besonderer Operator

Guide Vincentdergott
6

Forge of Empires Forge of Empires - Einheiten

Guide TjarkS
7

DOTA 2 DOTA 2 ein eingehendes Review von Pro und Contra von einem Ex-Veteran DOTA 2 Spieler!

Review No-Name01
8

Diablo III (B2P) Was ist Diablo lll und wem könnte das Spiel gefallen?

Review Drops
9

Orwell: Keeping an Eye On You - Big Brother ist zurück

Review Mr.DontMindMe
10

Minecraft Das neue 1.16 Nether Update in Minecraft

Review Losup
Chat