Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu Astro Empires
Astro Empires
0.0 0 302 0
16.02.2018

Der kostelose Sci-Fi-Strategie-MMO

Das Spiel "Astro Empires" von Cybertopia ist ein Browser Strategiespiel. Das Spiel ist am meisten Text und handelt um das Weltall. Astro Empires lässt sich nicht nur im Webbrowser spielen, sondern auch mobil auf dem Handy als Handyapp. Zusätzlich wird das Spiel kostenlos angeboten, lediglich Zusätze, die aber nicht zwingend notwendig für das Spiel sind, sind kostenpflichtig und muss mit echtem Geld bezahlt werden. Trotzdem ist hier leider das Pay-to-win sehr auffällig und im Endeffekt auch sehr unfair zu den Spielern die die kostenlose Version benutzen. Denn kauft man sich Elemente, braucht man gar nicht erst gegen diesen Spieler antreten. Astro Empires wirkt sehr realistisch und macht meiner Meinung nach auch Spaß. Die Grafik des Spiels ist auch sehr gut und wirkt auch auf jeden Fall wie ein aktuelles Spiel.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Viele Effekte und viele Animationen lassen das Spiel auf jeden Fall auch sehr gut aussehen. Meldet man sich an, so beginnst du auf irgendeinem Planeten im Universum. Dort hast du verschiedene Aufgaben, die eigentlich nur damit zu tun haben, irgendwie an verschieden Rohstoffe und Ressourcen zu kommen. Da ist schon der erste Kritikpunkt den ich habe. Das ganze Spiel baut ungefähr 70-80 Prozent nur auf Management der Ressourcen. Dadurch wirkt das Spiel meiner Meinung nach einfach viel zu einseitig und bietet zu wenig Möglichkeiten an anderen Dingen die man machen kann. Sehr auffällig gut finde ich dann die einen der wenigen Dinge, die nichts mit Rohstoff sammeln zu tun haben. Denn zusätzlich baust du deine eigenen Flotte auf, bei welcher man dann doch eine größere Auswahl an verschiedenen Schiffen hat.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Mit Forschung und Entwicklung kann man seine Schiffe verbessern und besonders sich auch zu Nutzen machen. Insgesamt kann man sagen, dass es eine Vielfalt an Gebäuden und auch Schiffen gibt. Zusätzlich kann man auch entscheiden ob man sich mit einem anderen Spieler verbündet und befreundet sein möchte oder ob man den anderen Spieler als Feind ansehen möchte. Wenn man in einer Gruppe ist zusammen mit seinen Freunden zum Beispiel, kann man auch gegenseitig Gildenkämpfe machen. Gewinnt man einen Kampf gegen eine größere Gilde, so kann man sich sein ganz eigenes Imperium aufbauen und ein großer Herrscher werden.
Zusammenfassend kann ich das Spiel eher so naja empfehlen. Die Grafik finde ich zwar gut, allerdings ist der Spielinhalt meiner Meinung nach nicht besonders gut. Zudem kommt das das Spiel relativ einseitig ist.
0.0 (0)
Ersteller Gracchus
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Tom Clancy's Rainbow Six Siege (B2P) Lohnt sich das Spiel mehr als Call of Duty etc.?

Review hemte
2

Imperia Online Eine Menge Spaß für Unterwegs!

Review Gracchus
3

Review zu Forge of Empires

Review Endt
4

Bleach Online Erster Eindruck - spannender neuer Ableger oder gleich wie andere Spiele seiner Art?

Review Boendal
5

Aura Kingdom Ein ausgezeichnetes Spielerlebnis

Review Kueken
6

Forge of Empires Das Spiel mit verschiedenen Zeitaltern

Review Gracchus
7

Spielevorstellungen für schlechte Computer (Counter-Strike Source) Teil 1

Review Dynamit
8

Red Dead Redemption 2 = Tipps und Tricks zum richtigen fischen für Anfänger

Review Dynamit
9

Battle Royale in Comic-Ausführung

Review Naaq
10

1100AD Damaliger MMO-Browsergame Hype gerechtfertigt?

Review LegendäreBanane
Chat