Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu DOTA 2
DOTA 2
5.0 2 129 0
21.02.2020

DOTA 2 ein eingehendes Review von Pro und Contra von einem Ex-Veteran DOTA 2 Spieler!

"Neu in (...) DOTA reinzukommen ist eine der alptraumhaftesten Erfahrungen, die du haben kannst", sagte der GameStar Redakteur Maurice Weber. Dem kann ich mich anschließen. Trotzdem finde ich, dass DOTA ein tolles Spiel ist und viel Spaß machen kann, wenn man sich darauf einlässt. Allerdings dauert es lange es zu lernen und noch länger es zu meistern. Und zu allem Überfluss sind die Tutorials nicht sehr hilfreich und lehren nicht das, was man eigentlich wissen sollte.

Mein Rat ist deshalb:
1. Euch Videos von YouTube reinziehen, es gibt dabei allerhand Tutorials die einem sehr hilfreich sein können.
2. Sucht euch einen Helden mit niedriger Komplexität aus und versucht ihn gegen Bots zu meistern. Beginnt mit der niedrigsten Schwierigkeitsgrad und arbeitet euch hoch, wenn ihr sicher gewinnt und die Bots dominiert.
3. Sucht euch Mitspieler! DOTA 2 ist perfekt für Teamspieler, da es verschiedene Taktiken und Arten gibt den Gegner zu besiegen. Die Helden sind gut ausgewogen und das Wort "Overpowered" fällt selten. Wenn niemand mitmachen will sucht euch ein Team über Plattformen wie z.B. Discord. Wenn ihr immer besser werdet und auch schwere Bots kein Problem mehr sind, könnt ihr es Mal gegen Menschen versuchen.
4. Ignoriert beleidigende Kommentare oder Sprüche eurer Mitspieler, denn ein gewisser Teil der DOTA-Community besteht aus ziemlich toxischen Individuen. Das sollte euch aber nicht bremsen.
Alles in allem ist DOTA 2 ein gelungenes, fast perfektes Spiel das Action, Spaß und Spannung bietet

Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen

DOTA 2, ein kostenloses Strategie Spiel bietet dir unzählige Möglichkeiten und darüber hinaus ist es KEIN Pay to win Spiel. Die einzigen Sachen für die man Echtgeld einsetzen kann sind Kosmetischen Sets oder "Battlepoint" Booster, die einem über einen gewissen Zeitraum einen Account Level Boost geben. Einige der Kosmetischen Sets kann man wie schon angesprochen kaufen, ist aber auch nicht nötig, da man fast alle Gegenstände während dem spielen sammeln kann. Das heißt jedoch nicht das man in kurzer Zeit mit Items überschüttet wird.
Keine Frage es ist und bleibt ein Spiel, indem man viel Zeit investieren muss, gerade um die verschiedenen einzigartigen Mechanismen zu meistern - bei mir ist das zumindest der Fall -, wie das Pullen oder Stacken. Außerdem kann es eine Weile dauern bis man den richtigen Helden für sich gefunden hat, da es eine reichliche Auswahl gibt. Außerdem sollte man immer die derzeitige Meta beachten, ohne sie kann es ganz schnell zu häufigen Niederlagen kommen - ich spreche aus Erfahrung ^^ -.
Meiner Meinung nach ist es dennoch ein abwechslungsreiches und bunt gemischtes Online-Game, mit welchem man mehrer Monate, wenn nicht sogar Jahre auskommen kann, da es dir einfach unzählige Möglichkeiten bietet.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen

Als ich mit DOTA 2 anfing hatte ich keinerlei Erfahrung mit anderen Spielen dieses Genres, ich spielte es nur weil einige Freunde, so gut über das Spiel berichteten. Und zunächst war ich eine Katastrophe! Das lag aber tatsächlich nicht nur an mir sondern auch daran, das DOTA 2 nicht gerade Anfänger freundlich WAR. Betonung liegt auf "war", denn die Entwickler haben in den letzten paar Jahren echt viel für das Spiel getan das Spiel attraktiver für Anfänger zu machen und das ist ihnen teilweise auch gelungen. Dennoch kann ich jedem Neueinsteiger empfehlen sich auch außerhalb über das Spiel zu erkundigen, da die Tutorials wirklich nur die Basics hergeben.
Und nun zu dem wo DOTA 2 besonders für mich glänzt, nämlich der professionellen E-Sport Scene, die jedes Jahr Millionen US-Dollar bewegen kann, durch eine der besten Communities, die ich kenne (gibt natürlich auch paar schwarze Schafe). DOTA 2 ist bekanntlich ein spannendes Spiel, auch beim Zuschauen macht es mindestens genauso viel Spaß wie die Matches zu schauen, weil man immer etwas sieht, was man danach auch ausprobieren kann.
Auch wenn das Spiel seine Höhen und Tiefen hat, macht es mir insgesamt sehr viel Spaß und kann es nur empfehlen.


5.0 (2)
Ersteller No-Name01
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Garry's Mod (B2P) Mod-basiertes Spiel? Genug Inhalt für lange Spielzeit?

Review Derplman
2

Trove Das etwas andere Minecraft...

Review Gracchus
3

Red Dead Redemption Online Tipps und Tricks für Anfänger (schneller an Geld gelangen)

Tutorial Dynamit
4

Agar io Was ist eigentlich Agar.io

Review LostNix
5

Goodgame Empire Goodgame : Empire Four Kingdoms

Guide Lukas1703
6

CSGO Prime (B2P) Was ist Prime, welche Vorteile hat man und lohnt es sich?

Tutorial Vincentdergott
7

Rust (B2P) Altmodisch und zugleich Modern

Review Gracchus
8

FIFA 19 Tipps und Tricks für Anfänger im Karrieremodus

Tutorial Dynamit
9

Guild Wars 2 Mehr als nur ein übliches MMORPG!

Review Vandum
10

Gardenscapes Gardenscapes Puzzle- und Gartenaufbausimulation Review

Review MWS1234
Chat