Wie funktioniert Bananatic?
5.0 0 119 0
09.01.2019

Spielevorstellungen für schlechte Computer (Team Fortress 2) Teil 3

Hallo liebe Community.
Heute möchte ich euch ein weiteres Spiel vorstellen, was jeder Mensch auf jedem Computer spielen kann. Ich selber habe in diesem Spiel viele Stunden meiner Kindheit verbracht, und schaue auch heute noch ab und zu vorbei. Dabei handelt es sich um Team Fortress 2. Dieses Spiel wurde am 10.Oktober 2007 von Valve veröffentlicht, und ist seitdem bei Steam erhältlich. Dazu kommt ein ganz besonderer und wichtiger Aspekt. Dieses Spiel ist kostenlos erhältlich.



Nach einem kurzen Download, kann man das Spiel direkt starten und loslegen. Am Anfang wird man in ein sehr gut aussehendes Spielmenü geworfen. Dort kann man dann zwischen vielen Spielmöglichkeiten auswählen, und sich auch erstmal mit der ganzen Steuerung vertraut machen. Ein Shop gibt es natürlich auch, der bringt aber nur andere Designs, und sonst keine Vorteile. Die Server sind sehr stabil, und laufen sehr flüssig. Außerdem ist die Grafik eher Comichaft gestaltet, was auch für jüngere Spieler ein Reiz sein kann.
Das Spielprinzip ist ganz einfach und recht schnell zu verstehen. Man hat eine Auswahl aus vielen verschiedenen Charakteren die man spielen kann. Jeder kann was anderes. Das geht vom dicken Maschienengewehr Mann, über einen schnellen Jungen mit einer Flinte, bis zum Spion der sich als Gegner schminkt um sie dann mit seinem Messer zu töten. Ich habe meistens den Mechaniker gespielt, womit ich Heilstationen und Stationen die automatisch schießen bauen konnte. Das hat mich zu einem eher defensiven aber sehr wichtiger Spieler gemacht, der durch seine Bauwerke, sein Team beim Sieg helfen kann.



Außerdem habe ich auch gerne als Arzt gespielt. Damit konnte ich einem Spieler immer hinterher laufen, und ihn mit einer Medizinpistole supporten. Damit hat er weniger Leben verloren, und konnte dauerhaft die Gegner angreifen. Man sollte aber aufpassen, denn man kann sehr schnell in einen Hinterhalt kommen, und dann stehen aufeinmal drei gegnerische Spieler einem gegenüber die einen natürlich töten möchten.
Außerdem gibt es viele Spielmöglichkeiten, die es in Counter-Strike Global Offensive auch gibt. Es gibt sozusagen ein ähnliches Ranking System, wo man gegen andere Spieler im Team antreten muss, und sich so immer weiter verbessern kann. Ich finde das Team Fortress 2 auch kaum, bis garkein Pay2Win Vorteil bietet. Somit ist jeder gleich, und hat die gleichen Vorrausetzungen.



Dieses Spiel läuft auf so gut wie jedem Computer, und kann deswegen ohne lange darüber nachzudenken direkt heruntergeladen und gestartet werden. Außerdem wird man von einer sehr großen und sehr netten Community begrüßt, die jeden Tag fleißig am zocken ist und auch nicht ausstirbt. Die Server laufen auch sehr stabil, und das Spiel bekommt immer wieder neue Inhalte, das heißt auch die Entwickler kümmern sich weiterhin fleißig.

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig für eines meiner Lieblingsspiele begeistern. Falls ihr Fragen oder sonstige Anliegen habt, könnt ihr euch gerne an mich wenden.

Dynamit
5.0 (0)
Ersteller Dynamit
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Red Dead Redemption 2 = Tipps und Tricks zum richtigen fischen für Anfänger

Review Dynamit
2

Battle Royale in Comic-Ausführung

Review Naaq
3

Forge of Empires Das Spiel mit verschiedenen Zeitaltern

Review Gracchus
4

Review zu Forge of Empires

Review Endt
5

Aura Kingdom Ein ausgezeichnetes Spielerlebnis

Review Kueken
6

Bleach Online Erster Eindruck - spannender neuer Ableger oder gleich wie andere Spiele seiner Art?

Review Boendal
7

Tom Clancy's Rainbow Six Siege (B2P) Lohnt sich das Spiel mehr als Call of Duty etc.?

Review hemte
8

Spielevorstellungen für schlechte Computer (Counter-Strike Source) Teil 1

Review Dynamit
9

Imperia Online Eine Menge Spaß für Unterwegs!

Review Gracchus
10

1100AD Damaliger MMO-Browsergame Hype gerechtfertigt?

Review LegendäreBanane
Chat