Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu Sweet Amoris
Sweet Amoris
5.0 0 136 0
04.08.2019

Ein Spiel für Romantiker/-innen

Das Browsergame Sweet Amoris versetzt uns in das Leben einer Teenagerin, die gerade neu auf eine Schule kommt. Dabei wird sie sowohl von nervigen Mitschülerinnen, als auch Liebesdramen und Problemen mit Freundinnen und Freunden geplagt. Nathaniel, Castiel, Lysander, Armin und Kentin sind die Jungs, die für eine Romanze bereitstehen.


Während der blondhaarige Nathaniel der ruhige, zurückhaltende und vertrauensvolle Schülersprecher ist, ist der rothaarige Castiel genau das Gegenteil. Er ist wild und widersetzt sich den Regeln, außerdem ist er in einer Rockband mit dem geheimnisvollen, weißhaarigen und verpeilten Lysander, der viktorianische Mode liebt. Der symphatische Gamer Armin verbringt am liebsten den ganzen Tag vor einem elektronischen Gerät. Und während der Brillenträger Kentin anfangs noch nicht von sich überzeugen kann, kommt er später verändert zurück, um das Herz der Protagonistin möglicherweise höher schlagen zu lassen.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen

Voran kommt man im Spiel durch sogenannte "Aktionspunkte" (abgekürzt AP), die man entweder durch Kaufen oder vom täglichen Login geschenkt bekommen kann. Während früher Aktionspunkte durch das Herumgehen in der Schule verbraucht wurden, werden mittlerweile immer zwei Aktionspunkte pro Sprechblase (während eines Gesprächs) verbraucht. Jeden Tag kann man bis zu ca. 50 AP bekommen, ohne Geld auszugeben. Die andere Währung "Gold" bekommt man ebenso täglich, aber auch diese kann mit Echtgeld erworben werden. Diese Währung braucht man manchmal im Spielgeschehen, man kann sich damit aber auch Kleidung und Verschönerungen für den eigenen Avatar kaufen.


Sweet Amoris hat 40 Episoden, die jeweils zwischen 1000 und 3000 AP verbrauchen, je nachdem wie viele Dialoge man bekommt und welche Gesprächsoption man wählt. 2018 wurde eine Fortsetzung von Sweet Amoris namens "Campusleben" veröffentlicht, in der man in einer anderen Schule ist.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen

Jede Episode behandelt ein anderes Thema oder Problem, teilweise zieht sich eine Thematik aber auch über mehrere Episoden hinweg. Je nach Entscheidung des Spielers kann der Verlauf einer Episode geändert werden (bsp. wird bei einer Episode bestimmt, welches Theaterstück gespielt wird). Durch die Entscheidungen in den Dialogen mit den Charakteren kann bestimmt werden, wie man reagiert. Damit kann man entscheiden, welchen der Jungs man als Freund bekommen wird. Bestimmt wird dies durch das sogenannte "Love'o'Meter" - eine Anzeige, zu der Punkte dazu- aber auch abgezählt werden, je nachdem ob man eine positive oder negative Antwort gegeben hat. Anfangs befindet sich diese bei 0, die Höchstgrenze ist bei allen (außer dem Freund der Protagonistin) 100. Der, mit dem man das höchste Love'o'Meter erzielt hat, wird in einer der späteren Episoden dann der Freund des Spielers.


Meine persönliche Meinung zu dem Spiel ist, dass die Geschichte zwar gut ist, die Sache mit den Aktionspunkten allerdings alles ziemlich langzieht. Möchte man beispielsweise eine Episode spielen, in der 1000 Aktionspunkte verbraucht werden müssen, muss man, ohne Geld zu zahlen, rund einen Monat warten. Alles in allem kann ich das Spiel aber trotzdem allen empfehlen, die diese Art von Spielen mögen. Wenn man kein Fan davon ist, wird man auch keinen Spaß an der Geschichte finden.

5.0 (0)
Ersteller LucielChoi
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

DOTA 2 DOTA 2 ein eingehendes Review von Pro und Contra von einem Ex-Veteran DOTA 2 Spieler!

Review No-Name01
2

Star Stable Meine Meinung zu SSO

Review MarySouthnight
3

Red Dead Redemption 2 = Tipps und Tricks zum schnellen Geld für Anfänger

Tutorial Dynamit
4

Forge of Empires Das Spiel mit verschiedenen Zeitaltern

Review Gracchus
5

Guild Wars 2 Mehr als nur ein übliches MMORPG!

Review Vandum
6

War Thunder Eine unglaublich realistische Kriegssimulation

Review Spllasher
7

Meine Eindrücke von FIFA 19: The Journey

Review Dynamit
8

Battle Royale in Comic-Ausführung

Review Naaq
9

Review zu Forge of Empires

Review Endt
10

Paladins Overwatch vs Paladins

Review -_-sleepy-_-
Chat