Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu TERA Online
TERA Online
0.0 0 904 0
02.03.2018

TERA - Charaktererstellung

Allgemeines:
Tera ist ein beliebtes MMORPG mit einigen neuartigen Mechaniken. Aber zu diesen komme ich einem anderen Artikel. Heute beschreibe ich euch die Charaktererstellung, welche Charaktere diese umfasst und wie sie generell aufgebaut ist.
Hierzu kann man von vorne rein schon sagen, dass diese im Bereich der Klassen sehr umfangreich ist. Die Charaktererstellung ist so aufgebaut, dass man Geschlecht, Rasse und Klasse auswählt. Rassen haben unterschiedliche Fähigkeiten, welche sich wiederum für bestimmte Klassen besonders gut eignen. Manche Rassen haben keine Auswahlmöglichkeit des Geschlechts. Andere Klassen kann man nur wählen, wenn man eine besondere Rasse ausgewählt hat. Dazu zählen z.B. die Klingentänzer. Diese kann man nur spielen, wenn die Klasse "Elin" ausgewählt wurde.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Klassen im Überblick:
Es gibt in der Charaktererstellung die Auswahl aus folgenden Klassen. Diese unterteilen sich in Nah- und Fernkampfklassen. Ich beginne erstmal mit den Nahkampfklassen: Der Berserker, Die Klingentänzerin (Nur Elin), Der Krieger, Der Lanzer und der Zerstörer.
Zudem kann man aus folgenden Fernkampfklassen wählen: Die Arkaningenieurin, Der Bogenschütze, Der Mystiker, Der Priester und der Zauberer. Alle Klassen haben ihre eigenen Stärken und Schwächen. Zudem besitzen sie verschiedene Fertigkeiten und Rüstungen.
So gibt es z.B. Charaktere mit viel Leben und Charaktere mit wenig Leben, aber viel Mobilität, sodass diese gegnerischen Angriffen ausweichen können. manche Klassen können andere Spieler zudem unterstützen, sodass es sich oft auszahlt mit mehreren zu spielen.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
Design der Charaktererstellung:
Die Charaktererstellung ist in meinen Augen sehr schön designed. Mit Hintergründen und Kamerafahrten sieht alles sehr professionell und hochwertig aus. Auch das Design der Charaktere ist sehr gelungen. Bei jeder Klasse wird die männliche und die weibliche Version gezeigt. So kann man sich sehr schnell einen Überblick verschaffen und muss nicht andauernd die Sichten wechseln um sich zwischen den Klassen oder Geschlechtern zu entscheiden.
Es gibt zudem vorgefertigte Designs für Charaktere, welche oftmals sehr gut aussehen. Man kann sich allerdings auch selbst an einen Charakter setzten um diesen genau so zu bekommen, wie man es sich wünscht. Optisch gibt es auch hier sehr viele Auswahlmöglichkeiten.
Für mich eine grundlegend gelungene Charaktererstellung.
0.0 (0)
Ersteller TjarkS
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

SCUM - Das stille Survival Spiel in der Ecke

Review SwordArtKun
2

Guild Wars 2 Mehr als nur ein übliches MMORPG!

Review Vandum
3

Red Dead Redemption 2 = Tipps und Tricks zum schnellen Geld für Anfänger

Tutorial Dynamit
4

Forge of Empires Das Spiel mit verschiedenen Zeitaltern

Review Gracchus
5

Review zu Forge of Empires

Review Endt
6

Enter The Gungeon, wenn Rogue Like und Bullet Hell ein Kind hätten

Review Spllasher
7

Meine Eindrücke von FIFA 19: The Journey

Review Dynamit
8

Battle Royale in Comic-Ausführung

Review Naaq
9

Aura Kingdom Ein ausgezeichnetes Spielerlebnis

Review Kueken
10

CSGO Prime (B2P) CSGO Wettkampf Guide

Guide -_-sleepy-_-
Chat