Wie funktioniert Bananatic?
Gehe zu Warface
Warface
0 0 118 0
11.01.2018

Warface - Eine große Überraschung?

Hallo Leute.
In den letzten Tagen habe ich zum ersten mal diese Spielaufgaben für Bananen mir angesehen und auch einige davon bereits angefangen: Darunter fiel mir der Free2Play Shooter Warface auf, für den es eine Menge Bananen gibt. Also habe ich mir die 11 GB heruntergeladen, was einige Zeit gedauert hat, aber es lohnt sich! Danach konnte ich ganz normal normal das Spiel starten, und erste Eindrücke sammeln. Was mir erstmal positiv aufgefallen ist, ist das man seinen eigenen Charakter anpassen konnte. Egal ob weiblich, männlich, weiße Hautfarbe, schwarze Hautfarbe oder einfach etwas ganz anderes. Dieses Feature fande ich im Vergleich zu anderen Shootern wirklich schön, denn so bekommt jeder Account seine eigenes Aussehen. Danach musste ich erstmal ein Grundtutorial machen, was aber relativ schnell ging.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
In diesem Screenshot seht ihr das Ingame Menü von Warface. Für ein Free2Play Shooter wirklich nett gestaltet. Außerdem gibt es wie in jedem Free2Play Spiel eine kaufbare Währung. Ich mag zwar generell diese Währungen nicht, man könnte sich auch mit Werbung oder sonstigen Möglichkeiten finanzieren, aber Warface hatzum Glück keinen Pay2Win Vorteil. Man kann sich Waffen kaufen, die ein anderes Design haben, aber keinerlei Vorteil. Nach dem man alle Tutorials überstanden hat, kann man im Versus spielen. Es gibt 8 verschiedene Spielmöglichkeiten, von denen ich bisher aber nur Team Deathmatch und Jeder gegen Jeden (Free for All) ausprobiert habe. Es gibt noch dazu ein Rank System, was ihr bei mir unten Links sehen könnt. Das heißt für jede Runde bekommt ihr XP, und mit diesen XP kann man im Rank aufsteigen, somit kann jeder sehen wieviel ihr schon gespielt habt.
Für das Spielen des Spiels bekommst du 100 Spielen
In diesem Screenshot seht ihr, wie es aussieht, wenn man einer Lobby beigetreten ist. In diesem Fall, war es der Spielmodus "Team-Deathmatch". Der Sinn dieses Modus ist es, das gesamte gegnerische Team auszulöschen. Für ein Free2Play Spiel ist die Grafik unglaublisch. Dieses Spiel vereint alle guten Dinge aus z.B Battlefield oder Call of Duty. Es gibt auch 4 verschiedene Klassen, wie den Medic, Engineer, Scharfschütze und den Waffen Spezialisten. Ich spiele in diesem Spiel auf einer Winterkarte, die nette kleine Features wie diesen Schneemann hat, der sich von alleine am Anfang der Runde aufbaut. Der einzige große Negativ Punkt an Warface ist, das man am Anfang sich nicht einfach ein Namen aussuchen kann. Ihr seht oben Rechts das viele Spieler "U_beliebige Zahl" heißen. Man muss erst auf die Seite der Entwickler gehen, und dort kann man sich dann seinen Usernamen aussuchen. An sich ist Warface ein wirklich schönes Free2Play Spiel, was ich auch nach den Bananen Missionen weiterspielen werde.
Warface - Eine große Überraschung? 0.0 0
0 0
Ersteller Dr.Brett
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Rust (B2P) Steine sammeln, Holz hacken und Hühner jagen!

Review JTIPromo
2

My Little Farmies Das ultimative Level und EP-Starter Tutorial: My Little Farmies

Guide JTIPromo
3

Battlefield 4 (B2P) Battlefield 4 - Eigene Meinung (Spoiler)

Review byRndm
4

Smite Smite. Ein MOBA auf seine Weise.

Review Tigg3R
5

Axyos, ein cooles Spiel mit viel Potenzial.

Review DomeGamer14
6

Tribal Wars 2 Sehr spannendes Browsergame

Review Luk4torYT
7

My Free Zoo Lohnt sich zu spielen!

Guide fussel34
8

BANANATIC: TAUSCHE BANANEN gegen CS:GO Skins!

Video JTIPromo
9

World of Warships Schnelles ansprechendes Schiffe versenken

Review SpamBot
10

Die Stämme Grundbausteine in die Stämme

Tutorial RZ3R
Discord