Wie funktioniert Bananatic?
5.0 0 87 0
06.12.2018

Eindrücke vom Trainerkarriere Modus in FIFA 19

Hallo liebe Community.
Viele von euch sind Fußball Fans, und spielen deswegen auch sehr gerne FIFA 19. Ich persöhnlich bin eher der Online Spieler, allerdings habe ich mir den Karrieremodus von FIFA 19 genauer angeguckt, und werde euch in diesem Review die positiven und negativen Seiten von diesem Spielmodus zeigen. Ob es sich dann lohnt, ein paar Stunden dort zu verbringen, das könnt ihr danach dann selber entscheiden. Als erstes konnte man sich eine Mannschaft aussuchen, bei der man gerne arbeiten möchte. Natürlich habe ich mich für meinen Verein Borussia Mönchengladbach entschieden. Danach war ich etwas überrascht, denn man konnte individuell seinen Charakter anpassen. Zudem natürlich auch seinen gewünschten Namen aussuchen. Was mich dabei etwas störte, war das es voreingespeicherte Gesichter gab, man konnte also seinen Charakter nicht so anpassen wie zum Beispiel bei dem Spielerkarriere Modus.
Danach wurde man dann ins Ingame Menü geworfen, was ihr in dem Screenshot über dem Text sehen könnt. Als erstes konnte man sich für ein Anfangsevent entscheiden, wodurch man mehr Geld für die Transferphase bekommen konnte. Nachdem ich dieses gewonnen hatte, wurden mir 35 Millionen Euro zur verfügung gestellt, mit diesem Geld, habe ich in einige Talente aus anderen Ländern, und auch in meine eigene Jugendakademie investiert. Danach habe ich diese, über das Menü unten rechts im Screen, trainiert und ausgebildet. Dabei darf man natürlich nicht die geforderten Ziele vom Verein aus den Augen lassen. Gerade der Nachwuchs, und Trikotverkäufe sind für die Vereinsführung sehr wichtig. Auch Erfolge auf Nationaler und Internationaler Bühne sind wichtig für den Erfolg im Verein.
Nach einer halben gespielten Saison, sah meine Bilanz sehr gut aus. Platz 4 in der Tabelle, direkt hinter den Bayern und Lepzig, und auch noch im Deutschen Pokal vertreten. Auch meine Nachwuchstalente haben sich sehr gut entwickelt, und sind bereit, in die erste Mannschaft aufgenommen zu werden. Mittlerweile habe ich 3 Saisons gespielt, und muss sagen das der Karrieremodus an manchen Stellen doch sehr unrealistisch ist. Also ich war nach der 2 Saison schon Tabellenführer, was in der Realität natürlich nicht so schnell gehen würde. Dennoch macht mir der Karrieremodus sehr viel Spaß, und ich werde neben dem Online Modus öfter eine Runde dort verbringen. Ich finde es nur schade, das die Anzahl der Jahre, die man spielen kann begrenzt ist. Nach 15 Saisons, kann man nicht weiterspielen, und ist gezwungen von vorne anzufangen.

Ihr könnt sehr gerne euch selbst mal ein Überblick von dem Modus machen, falls ihr sonst noch Fragen habt, könnt ihr mich gerne anschreiben.

Dynamit
5.0 (0)
Ersteller Dynamit
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Guild Wars 2 Mehr als nur ein übliches MMORPG!

Review Vandum
2

ARK: Survival Evolved (B2P) ARK - Dinos zähmen und die richtige Vorbereitung

Guide TjarkS
3

League of Legends Was macht man als Anfänger?

Tutorial Megat3ch
4

Aura Kingdom Ein ausgezeichnetes Spielerlebnis

Review Kueken
5

Red Dead Redemption 2 Review

Review Dynamit
6

Dragonborn Ein Spiel wo man selber nichts machen kann

Review Gracchus
7

Rust (B2P) Rust- Der Kampf ums Überleben

Review Maexcke
8

Rail Nation Review für Neueinsteiger

Review XShinigamiSamaX
9

CSGO Prime (B2P) USP-S vs. P2000 - Das Duell

Guide -_-sleepy-_-
10

Minecraft Die Grösste welt die ich je gesehen habe!

Review Walker#5688
Discord